Omer Klein: Göttliches Konzert mit coolen Piano-Grooves

(© picture alliance )

Der außergewöhnliche Pianist Omer Klein groovt am Klavier. Wie sich das anhört, könnt ihr am 14. November im Rahmen der Konzertreihe "JazzAmen" in der Kulturkirche Altona erleben.

Omer Klein ist kein Pianist, wie jeder andere. In seiner Musik vereint er gekonnt Groove und Romantik, und fesselt mit seiner ganz eigenen Art zu spielen. Innerhalb der Songs bewegt er sich mühelos zwischen unterschiedlichen Dynamiken. Es ist faszinierend, wie er die verschiedenen Stile zusammenführt.

In seiner Heimat Israel gilt Omer Klein als "One of the most fascinating artists who have emerged from this country in the last decade". Inzwischen hat er bereits sechs Alben veröffentlicht, das neueste Werk "Sleepwalkers" ist im Februar dieses Jahres erschienen, einige Kompositionen daraus wird er an diesem Abend in der Kulturkirche Altona spielen. Ebenso Stücke aus "Fearless Friday", Cover-Versionen und Imsprovisationen. Ein außergewöhnlicher Musiker, der zeigt, was auf dem Piano alles geht.

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden