Handy Wicaksono / Unsplash )

Neuer Paketdienst: Amazon startet eigenen Lieferservice in Hamburg

DHL, Hermes – und jetzt auch Amazon. Der Online-Riese hat angefangen, Bestellungen in Hamburg selbst auszuliefern.

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen: Immer häufiger werden die Sendungen, die ihr bei Amazon bestellt, nicht von DHL oder Hermes geliefert, sondern vom Online-Riesen selbst. Wenn also statt gelber und blauer Benachrichtigungskarten orangefarbene Hinweise in euren Briefkasten flattern, wisst ihr Bescheid. Laut Informationen der Hamburger Morgenpost sind in Hamburg bereits 500 Fahrer im Auftrag von Amazon Logistics unterwegs.

Hamburger Verteilerzentrum auf der Veddel

Die Lagerhalle, aus der die Amazon-Pakete kommen, befindet sich auf der Veddel. Amazon hat allerdings keine eigenen Fahrzeuge und Fahrer, sondern setzt hier Subunternehmer ein, die die Ware abholen und in Hamburg sowie im Umland verteilen. Die Lieferwagen sind weiß – ihr erkennt sie an Aufklebern mit der Aufschrift „In Zusammenarbeit mit Amazon“. Bis zu 50.000 Sendungen gelangen täglich von der Veddel in die Hamburger Haushalte, berichtet die Mopo.

Ärger mit dem Paketdienst?

Euer Paket ist auf dem Weg zu euch verschütt gegangen? Oder der Bote hat mal wieder keine Benachrichtigung hinterlassen und eure Bestellung einfach im nächsten Paketshop deponiert? Das nervt! Wenn auch ihr keine Lust mehr habt auf den Ärger und zusätzlich den ganzen Verpackungsmüll, dann schaut euch doch häufiger mal wieder bei lokalen Händlern um. Entspannt und günstig shoppen geht zum Beispiel in diesen 5 Outlets in Hamburg oder auf denn 10 schönsten Märkten in Hamburg. Sollte euch dabei die Schlepperei auf den Geist gehen, schaffen die kiekmo-Schließfächer Abhilfe: einfach App öffnen, kostenloses Schließfach buchen, volle Tüten rein, verschließen und weitershoppen. Später könnt ihr das Fach mithilfe eines Codes wieder öffnen und eure Beute direkt nach Hause bringen.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.