(© WES GmbH MoKa )

Binnenalster soll verschönert werden: Das sind die Pläne

Ein breiterer Fußgängerweg und Glaspavillons könnten in Zukunft die Binnenalster aufhübschen. Welche Maßnahmen für das Makeover rund um den Jungfernstieg derzeit diskutiert werden, erfahrt ihr hier.

Was gibt es Schöneres, als an der Alster entlang zu flanieren? Eigentlich nichts – es sei denn, die Flaniermeile selbst wird noch ein bisschen attraktiver. Ob ein Makeover überhaupt möglich ist, wird derzeit geprüft und diskutiert: Die Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen (BSW) stellte nun einen Teil der in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie vor.

Eine neue Promenade an der Binnenalster

Ein Ergebnis der Studie sieht einen breiteren Fußgängerweg entlang des Ballindamms vor. Dafür könnte die Böschung an der Wasserseite abgetragen werden. Auch eine Plattform zum Flanieren, die auf einer Ebene mit dem Wasser wäre, ist denkbar. Entlang der Binnenalster könnte außerdem eine Uferpomenade entstehen – Glaspavillons inklusive. In den nächsten Monaten soll die Machbarkeitsstudie fertig gestellt werden, danach sollen Vorschläge zur Umsetzung folgen.

(© WES GmbH MoKa )

Behutsame Weiterentwicklung

Die Debatte um die Neugestaltung der Binnenalster wurde im Juni 2018 von der CDU-Bürgerschaftsfraktion angestoßen. Ein Antrag zur Erstellung einer Machbarkeitsstudie wurde im November 2018 allerdings von SPD und Grüne abgelehnt. Stattdessen wurde ein eigener Antrag für eine Studie zur Weiterentwicklung der Uferbereiche beschlossen.

"Wir schätzen diesen wunderbaren Ort unserer Stadt und wollen ihn behutsam weiterentwickeln. Jegliche Planung in diesem Bereich muss wohl überlegt und sorgsam angegangen werden. Deshalb ist es gut, dass wir jetzt darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern Hamburgs ins Gespräch kommen", so Senatorin Dr. Dorothee Stapelfeldt.

Bauprojekte in Hamburg

In der Hansestadt tut sich jede Menge: Schaut mal hier, welche Bauprojekte in Hamburg 2019 wichtig sind. Manchmal geht's nur mit Humor: 5 Baustellen in Hamburg, über die sich alle lustig machen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.