(© Hebebühne )

Neue Bar für Ottensen: In der Hebebühne nisten bald die Vögel

Die bunten, schrägen und lustigen Vögel aus Ottensen haben bald ein neues Zuhause: In der Ottenser Hebebühne eröffnet am 6. April das "Vogelnest" und alle sind herzlich eingeladen zu der wilden Sause.

Wo früher an Autos geschraubt wurde, finden mittlerweile Konzerte, Ausstellungen und Theatervorführungen statt. Die Hebebühne – ein Ort für Kunst und Kultur, der mitten in Ottensen gelegen ist. Ein außergewöhnlich schöner Ort, der Musikern und Künstlern die Möglichkeit bietet, ihre künstlerische Vision auszuleben.

Wildes Willkommensfest für das Vogelnest

Neben dem großen Veranstaltungsraum sind auch Proberäume und Werkstätten hier Zuhause, in denen vor allem ein Miteinander gefördert werden soll. Und da so viel Schaffen auch hin und wieder einen guten Drink benötigt, wird in wenigen Tagen die Bar "Vogelnest" Teil der kreativen Keimzelle. Am 6. April geht es los, mit einer wilden Eröffnungsparty.

Infos: Beginn ist um 20 Uhr, gefeiert wird bis open end. Der Eintritt ist frei, ihr müsst aber mindestens 18 Jahre alt sein. Weitere Informationen findet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

(© Vogelnest )

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.