Birdland )

Musik trifft auf Physik: Heiko Fischer spielt im "Birdland"

Physik und Musik – passt das zusammen? Aber selbstverständlich: Heiko Fischer ist Physiker und Jazzmusiker zugleich. Sein neues Album trägt den treffenden Titel "General Relativity". Nun kommt der Tausendsassa ins Eimsbütteler "Birdland".

Heiko Fischer begann mit dem Klavierspielen im Alter von sieben Jahren. Einige Jahre später wechselte er zur Gitarre. Heute ist der Wahl-Hamburger ein bekannter und geschätzter Gitarrist und Songwriter. Für seine musikalische Leistung bekam er im Jahr 2011 sogar einen "Echo". Umso größer ist die Vorfreude unter den Jazz-Fans der Hansestadt, dass sich Heiko Fischer am 12. Oktober in Eimsbüttel die Ehre gibt.

"Echo"-Preisträger Heiko Fischer kommt mit seiner Band ins Birdland

Sein neues Album trägt den Titel "General Relativity", benannt nach Albert Einsteins allgemeiner Relativitätstheorie. Die Band um Heiko Fischer mit Lars Duppler, Giorgi Kiknadze und Konrad Ullrich wird das legendäre Birdland ganz sicher zum Beben bringen. Unter anderem erfahrt ihr im Rahmen des Konzert-Abends auch, warum er einen solchen Titel für sein neues Album wählte und was die Musik mit der Physik verbindet.

Der sagenumwobene Jazzclub Birdland veranstaltet regelmäßig vielfältige Musikevents im Herzen Eimsbüttels. Und für alle Laien oder musikalische Neueinsteiger unter euch: Jazz entstand Ende des 19. Jahrhunderts im Süden der USA und wurde zunächst von den dort beheimateten Afroamerikanern geprägt. Es ist das Produkt einer Mischung aus afrikanischen und europäischen Musikstilen.

Einlass im Birdland ist ab 19.30 Uhr, das Konzert beginnt um 21 Uhr. Karten gibt es noch für 13,60 Euro im Online-Vorverkauf.

Wann? Freitag, 12. Oktober, 21 Uhr
Wo? Birdland, Gärtnerstraße 122
Preis: 13,60 im Vorverkauf oder an der Abendkasse

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an Deinem Hamburg.

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden