(© picture alliance/dpa )

Museum der Illusionen: Hier traut ihr euren Augen nicht

Hier ist nichts so, wie es scheint. Mit dem Museum der Illusionen ist im Oktober eine weitere Attraktion in die Hamburger City eingezogen.

Räume, die Kopf stehen, Köpfe, die gegessen werden wollen: Im Museum der Illusionen warten sowohl optische als auch haptische Illusionen darauf, euer Gehirn so richtig krass zu verarschen. So krass, dass ihr – im wahrsten Sinne des Wortes – nicht mehr wisst, wo oben und unten ist.

Museum der Illusionen: Hier werdet ihr euch die Augen reiben

Im Oktober erst eröffnete diese neue Hamburger Attraktion ihre Pforten in der Altstadt und lockt seither Besucher an, die sich gern wundern und lustige Bilder schießen. Der illusorische Spaß ist dabei für die ganze Familie geeignet. Auch Gruppenausflüge und Geburtstagsrunden sind hier willkommen. Schön ist die Tatsache, dass ein Familienticket mit 30 Euro wirklich erschwinglich ist.

Adresse: Museum der Illusionen, Lilienstraße 14-16
Öffnungszeiten: Montag - Sonntag 10 bis 20 Uhr, für Öffnungszeiten während der Feiertage, schaut bitte auf die Website des Museums.
Eintritt: Erwachsene: 12 Euro, Kinder (5-18 Jahre): 8 Euro, Senioren und Studenten: 10 Euro, Familienticket: 30 Euro

Mehr Attraktionen in der Nähe

Unweit der Altstadt füllt sich die Hamburger HafenCity mit immer mehr Leben, dort wartet eine weitere spannende Attraktion auf euch: die interaktive Ausstellung "Märchenwelten". Doch Vorsicht, die ist gruseliger als ihr denkt und für kleine Kinder nicht geeignet.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.