(© Alena Haurylik/Shutterstock )

Mümmelmannsberg begrüßt seine Babys bald mit Musik

Hallo neue Hamburger! In Mümmelmannsberg im Stadtteil Billstedt werden Babys künftig musikalisch begrüßt: Ab November ertönt für jedes Neugeborene eine Willkommensmelodie.

Durchschnittlich jeden zweiten Tag erblickt in Mümmelmannsberg im Hamburger Stadtteil Billstedt ein Kind das Licht der Welt. Und weil so eine Geburt sowohl für die Eltern als auch für Familie, Freunde und Nachbarn natürlich ein freudiges Ereignis ist, gibt es nun eine tolle Aktion: Um die Neugeborenen angemessen in Mümmelmannsberg zu begrüßen, erklingt künftig eine Willkommensmelodie aus einem Lautsprecher an einem Hochhaus in der Kandinskyallee 20.

Wie klingt der Willkommensgruß?

Das musikalische "Herzlich willkommen" haben Bewohner vom Mümmelmannsberg in Zusammenarbeit mit dem Stadtteilkantorat komponiert. Dabei haben sie Grüße in unterschiedlichen Sprachen eingesprochen und die Musik mit unterschiedlichen Instrumenten eingespielt. Heraus kam eine stadtteileigene und einzigartige Melodie.

Und die gibt es bereits ab November im Mümmelmannsberg zu hören. Dafür müssen frisch gebackene Eltern allerdings auch etwas tun: Im Gespräch mit dem NDR erklärte Franziska Wellner vom Stadtteilmarketing Mümmelmannsberg: "Wir wollen natürlich, dass die Leute uns Bescheid sagen, wenn ihr Baby geboren wird."

Nähere Infos unter www.proquartier.de

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.