Facebook/diefeinschmecker.de )

Mittagstisch-Tipp: Die Feinschmecker

Die gute Küche einer traditionellen Fleischerei ist unwiderstehlich lecker, so wie bei „Die Feinschmecker“ im Mercado mit hauseigener Manufaktur.

Die Fressmeile im Erdgeschoss vom Mercado wirkt nicht sehr einladend, aber dafür ist das Essen bei einigen Anbietern umso besser. Eine Mittagstisch-Perle ist "Die Feinschmecker".

Du gehst tanzen? Mach dich leichter.

Jetzt kostenlos 24h Schließfach nutzen. Mit kiekmo.

Jetzt App laden.

Das Fleischereifachgeschäft blickt auf eine über 50-jährige Tradition zurück und ist seitdem in Familienbesitz. In dem Betrieb werden Fleisch- und Wurstwaren mit traditionellen handwerkliche Methoden in der eigenen Manufaktur hergestellt. Die Produkte, die über die Theke verkauft werden, und das, was in die Töpfe kommt, ist keine Massenware. Das Fleisch, beginnend mit der Herkunft und Haltung der Tiere bis hin zur optimalen Verarbeitung, unterliegt stets einer Qualitätskontrolle. Neben zwei täglich wechselnden Mittagsgerichten, die auf Facebook angekündigt werden, sind auch ein hausgemachter Eintopf und feste Gerichte im Angebot.

An diesem Dienstag, dem 13. Februar, stehen folgende Gerichte auf der Mittagstisch-Karte:

Hühnerfrikassee mit Erbsen, Möhren und Spargel auf Reis – 6,95 Euro
Hausgemachte Bratwurst mit Gemüse und Stampfkartoffeln – 5,95 Euro

Guten Appetit!

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden