(© KKP-Architekten )

Mehr Raum für Kultur: Barmbek bekommt ein neues Theaterzentrum

In einer alten Werkzeugmaschinenfabrik in Barmbek entsteht ein neues kulturelles Zentrum für junge darstellende Kunst. Erste Aufführungen sind im Frühling 2019 geplant.

Vorhang auf für mehr Kultur: Am Wiesendamm in Barmbek entsteht im Auftrag der Stadt ein Theaterzentrum und damit ein neues Zuhause für das Junge SchauSpielHaus Hamburg, die Theaterakademie Hamburg und das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Hochschule für Musik und Theater (HfMT). Für 36,4 Millionen Euro wird eine ehemalige Werkzeugmaschinenfabrik in der Nähe des U-Bahnhofs Barmbek dafür umgebaut. Insgesamt 9.000 Quadratmeter stehen nach dem Umbau für Aufführungen, Proben, Lehre und Forschung zur Verfügung. So wird mitten in Barmbek Raum für Kultur und Theater geschaffen. Erste Aufführungen soll es hier im Frühjahr 2019 geben.

Das Theaterzentrum Barmbek: Ein großer Gewinn

"Das neue Theaterzentrum am Wiesendamm ist ein großer Gewinn für das Junge SchauSpielHaus und die Theaterakademie. Zugleich entwickelt sich hier vor Ort im Stadtteil ein neues kulturelles Zentrum", so Senator für Kultur und Medien Dr. Carsten Brosda. Für das Junge SchauSpielHaus, das durch seine hervorragende Arbeit weit über Hamburgs Grenzen hinaus bekannt sei, werde am neuen Standort die Grundlage dafür geschaffen, dass es sich weiterentwickeln und sein Angebot ausbauen kann. In der Vernetzung mit weiteren Angeboten entstehe hier ein neuer starker Kulturstandort.

Foto aus dem Stück "Demian" des Jungen SchauSpielHaus Sinje Hasheider )

Neues Theaterzentrum in Barmbek: So wird der Stadtteil attraktiver

In unmittelbarer Nähe entsteht am Wiesendamm außerdem das Freie Theaterzentrum Wiese e.G. mit Aufführungs- und Probenräumen. In der Nachbarschaft befinden sich mit dem Kampnagel, der Zinnschmelze, dem Museum der Arbeit und dem Hamburger Puppentheater bereits Kulturinstitutionen unterschiedlicher Sparten. Die Stadt Hamburg erhofft sich hier einen künstlerischen Austausch zwischen den verschiedenen Häusern. Mit dem neuen Theaterzentrum sollen Grundlagen für die kulturelle Weiterentwicklung Barmbeks gelegt werden, die den Stadtteil und Hamburg als Kulturstadt attraktiver machen soll.

In Hamburg gibt’s immer Theater

Wer bis zum kommenden Frühjahr die Zeit mit anderen Stücken und Theaterhäusern überbrücken möchte, wird in Hamburg auf jeden Fall fündig. Stücke wie "Catch me if you can" im Altonaer Theater oder eines schönen Tages auch "Harry Potter und das verwunschene Kind" im Theater am Großneumarkt werden euch verzaubern.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.