Deftige japanische Kost. Unsplash / Max Oh )

Mehr als Sushi: Japanische Hausmannskost im "Daruma"

Japanisches Essen ist viel mehr als Sushi. Im Oberhafen könnt ihr bei Daruma in rustikaler Atmosphäre mal eine andere, deftigere Seite dieser fernöstlichen Küche genießen.

Doch, Sushi gibt es im Daruma auch. Aber es gibt andere Adressen in Hamburg, wo ihr diese Speise besser genießen könnt. Und das auch in schönerem Ambiente. Denn wirklich schick ist das Daruma nicht, im Gegenteil. Es wirkt eher wie ein Imbiss, mit vielen Spanplatten und einem nicht zu verleugnenden fettigen Staubfilm in allerlei Ecken. Und dennoch lohnt ein Besuch.

Im Daruma gibt es japanische Kneipenkost

Im Daruma, zwischen den Deichtorhallen und dem Großmarkt gelegen, bekommt ihr auch die deftigere Spielart der japanischen Küche zu schmecken. Denn wer in Japan in eine Kneipe geht, wird dort eher selten die Reisröllchen mit Fisch und Gemüse essen. Nein, hier gibt es Dinge wie saure Makrelenscheibchen, Tofu in Fischbrühe, eingelegtes Gemüse, gegrillten Fisch auf Salat oder eine Fleisch-Gemüse-Pfanne mit herzhafter Soße.

Ein Familienbetrieb mit vielen Stammgästen

Genau das könnt ihr im Daruma mal kosten. Seit rund 35 Jahren führt Hiro-San den Familienbetrieb. In dieser Zeit haben sich eine Menge Stammgäste hier eingefunden. Manche von ihnen haben sogar eine eigene Sake-Flasche im Regal stehen, die nach und nach geleert wird. Wer in Hamburg mal authentisch japanische Hausmannskost essen möchte, sollte hier also unbedingt mal vorbeischauen. Gerne auch mehrmals, denn es gibt wechselnde Tagesgerichte und somit immer wieder mal etwas Neues zu entdecken.

Infos: Daruma, Stadtdeich 1, 20097 Hamburg; Mo–Sa 18 bis 23 Uhr

Gute asiatische Restaurants in Hamburg

Ihr seid gerade nicht in Hammerbrook unterwegs? Vielleicht ja hier: Top 5 Sushi-Restaurants und -Imbisse in Ottensen. Oder ihr probiert mal eines dieser 10 besten China-Restaurants in Hamburg aus.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.