(© shutterstock/UfaBizPhoto )

Massage in Bergedorf: 5 Orte, um euch locker zu machen

Heute möchtet ihr euch mal so richtig verwöhnen lassen? Eine Massage verspricht Entspannung pur und macht euch gleichzeitig wieder locker für den Alltag. Wo ihr euch bei einer Massage in Bergedorf ordentlich durchkneten lassen könnt, erfahrt ihr hier.

1. Thai-Massage in Bergedorf bei "Jinda Massagen"

Bei Jinda Massagen in Bergedorf werden nicht nur eure Verspannungen in Angriff genommen – fernöstliche Einrichtung und Atmosphäre tun ihr Übriges, um euch in einen entspannten Zustand zu versetzen. Angeboten werden unterschiedliche Thai-Massagen, so etwa Thai-Öl- und Thai-Yoga-Massagen. Aber auch ein Wellness-Aromaöl- oder ein Kräuterstempel-Treatment stehen auf dem Programm. Buchen könnt ihr eure Wohlfühl-Termine über den Anbieter Treatwell. Also, worauf wartet ihr noch?

Infos: Jinda Massagen, Hinterm Graben 33, 21029 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 20 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr

2. Für Experimentierfreudige: "Praxis für Thai-Yoga-Massage" in Bergedorf

Ihr möchtet eure Verspannungsprobleme ganzheitlich angehen? In der Praxis für Thai-Yoga-Massage in Bergedorf ist genau dies das Ziel: Beim Nuad-Thai-Konzept werden Akupressur, Yoga, Ayurveda, Stretching und Reflexzonenmassage miteinander verbunden. Die ganzheitliche Massageform soll umfassend auf den Körper wirken und alles wieder in Fluss bringen. Dabei zeigt der Masseur übrigens vollen Körpereinsatz. Denn immerhin können neben den Handflächen und Ellenbogen auch Knie und Füße zum Einsatz kommen.

Infos: Praxis für Thai-Yoga-Massage, Achterdwars 8, 21035 Hamburg; Termine nach Vereinbarung

3. Für Verspannte: "Massage- und Naturheilpraxis Stefanie Poschmann"

Wer immer wieder unter diversen Zipperlein leidet, kann auch gezielt einen Heilpraktiker aufsuchen. Dabei steht meistens weniger der Wellness-Aspekt im Vordergrund, sondern der Weg zur Beschwerdefreiheit. In der Massage- und Naturheilpraxis von Stefanie Poschmann in Bergedorf werden dafür verschiedene Techniken kombiniert. Mehrfachbesuche sind dabei ganz klar zu empfehlen – damit ihr schon bald wieder beweglicher seid.

Infos: Massage- und Naturheilpraxis Stefanie Poschmann, Alte Holstenstr. 69, 21029 Hamburg; Termine nach Vereinbarung

4. Eine Ruheoase in Bergedorf: "Beauty Lounge"

Einfach mal den hektischen Alltag vor der Tür lassen: Das könnt ihr mit einem Besuch in der Beauty Lounge in Hamburg-Bergedorf auf jeden Fall. Neben zahlreichen Spa-Anwendungen entpuppen sich vor allem die vielfältigen Massage-Angebote als echte Highlights. Von der wärmenden Hot-Stone-Behandlung über eine Nacken- bis hin zur Handmassage könnt ihr euch hier verwöhnen lassen.

Infos: Beauty Lounge Bergedorf, Mohnhof 8, 21029 Hamburg; Mo–Fr 9.30 bis 13.30 Uhr und 14.30 bis 19.30 Uhr, Sa 9.30 bis 16.00 Uhr

5. Körper und Geist in Einklang bringen: Bei "Sadao Thai Massage"

Etwas außerhalb von Bergedorf, in Wentorf gelegen, wartet dieser Geheimtipp in Sachen Massage auf euch: Sadao Thai Massage. Neben klassischen Thai-Massagen oder Aromaöl-Anwendungen ist die Kräuterstempel-Massage ein echter Entspannungsgarant. Tipp: Falls ihr mal in Stimmung für Romantik seid oder nur mit der besten Freundin oder dem besten Freund abhängen möchtet, empfehlen wir euch eine Partnermassage.

Infos: Sadao Thai Massage, Hauptstr. 7, 21465 Wentorf bei Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

Massage in Hamburg: Entspannung, bitte!

Ihr möchtet euch öfter durchkneten lassen und seid noch auf der Suche nach der richtigen Wellness-Oase für euch? Dann haben wir hier noch weitere Top-Adressen für eine Massage in Hamburg.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.