Pixabay/jackmac34 )

Marktzeit-Spezial: "Cheese & Wine" in der Fabrik

Am 14. und 15. April wird es cheesy in der Fabrik. Der Foodmarkt veranstaltet ein Special mit acht Käsereien und sechs Winzern. Es gibt jede Menge Leckeres zum Probieren, Genießen und Kaufen.

St. Pauli und die Große Freiheit, Eimsbüttel und die Osterstraße – es gibt Kombinationen, die gehören einfach zusammen. Das haben sich auch die Veranstalter der Marktzeit gedacht und das Special "Cheese & Wine" initiiert. Denn ein guter Tropfen zu einem edlen Käse ist purer Genuss. Doch die richtigen Sorten zusammenzubringen, ist gar nicht so einfach.

Wer gerade auf der Suche ist oder Spaß daran hat, Neues auszuprobieren, wird vielleicht am 14. und 15. April in der Fabrik fündig. Dann wird die allwöchentliche Marktzeit um die Stände von acht Käsereien und sechs Winzern erweitert: Handgefertigte Spezialitäten aus Kuh-, Schafs-, Ziegen- und Büffelmilch und edle Tropfen erwarten euch. Hier könnt ihr euch beraten lassen und durch die Sorten probieren. Doch nicht nur das: Bei einem Winetasting stellt ein Hamburger Sommelier die passenden Rebsorten zu unterschiedlichem Käse vor und bei einem Workshop könnt ihr diesen sogar selbst herstellen. Cheesy ist auch das Angebot in der Streetfood-Ecke der Marktzeit: Unter anderem gibt es hier Käsespätzle, zart schmelzendes Raclette vom halben Käselaib oder ein gepflegtes Grilled-Cheese-Sandwich. Lasst es euch schmecken!

Das "Cheese & Wine"-Special der Markzeit beginnt an beiden Tagen um 9.30 Uhr und endet jeweils um 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen findet ihr in der Facebook-Veranstaltung.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.