Ganz neu bei Musswessels: Herrenmode. (© Musswessels )

Mann, zieh dich gut an! 5 schicke Läden für Herren

Hochwertige Anzüge und edle Casual-Klamotten: In diesen 5 Hamburger Läden shoppen sich modebewusste Männer glücklich.

1. Musswessels : Klare Linie zeigen

Androgyn, reduziert, stilvoll: Die Hamburger Designerin Kathrin Musswessels hat sich mit ihrer avantgardistischen, schnörkellosen Mode für Frauen schon lange auch über unsere Hansestadt hinaus einen Namen gemacht. Seit Dezember 2018 gibt es von ihr auch edle Stücke für Männer. Insgesamt gibt es sieben Outfits, die ihr bei Musswessels in der Clemens-Schulz-Straße erstehen könnt. Darunter sind alle Basics, die Mann braucht. Die verwendeten Materialien sind allesamt hochwertig: Schurwolle, Viskose, Baumwolle. Das schmeichelt dem Körper und fühlt sich gut an. Denn bequem sind die Sachen sowieso, das ist der Designerin ebenso wichtig wie der stilvolle Look. Damit sie wirklich passen, haben beispielsweise die Hosen einen losen Saum – sie werden euch im Laden in der Länge auf den Leib geschneidert.

Infos: Musswessels , Clemens-Schultz-Straße 29, 20359 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 19 Uhr, Sa 11 bis 18 Uhr

2. Apropos Hamburg Men: Luxuriöse Herrenmode

Schicke Adresse, schicke Sachen: Der Apropos Concept Store liegt in unmittelbarer Nähe des Hotels Vier Jahreszeiten. Nach fünf Sternen sieht schon allein die Einrichtung des Ladens aus: Luftig-lichter Verkaufsraum, sieben Quadratmeter große, rundum verspiegelte Umkleidekabinen. Die hier verkaufte Mode ist natürlich auch High-End, es gibt Edeldesigner wie Valentino, Gucci oder auch Off-White zu erstehen.

Infos: Apropos Hamburg Men, Neuer Jungfernstieg 6, 20354 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 19 Uhr

3. Linus: Hochwertiges zu fairen Preisen

Die Nobeldesigner sind nicht ganz eure Preisklasse? Dann zieht doch ein Stückchen weiter in das Hamburger Einkaufszentrum Galleria. Dort sitzt der Herrenausstatter Linus – er bietet hochwertige Mode, sowohl Business als auch Casual, zu deutlich angenehmeren Preisen. Tipp: In der Mönckebergstraße gibt es auch ein Linus Outlet. Falls ihr gerne auf Schnäppchenjagd geht: Outlets in Hamburg.

Infos: Linus, Galleria, Große Bleichen 21, 20354 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr; Linus Outlet, Mönckebergstraße 31, 20095 Hamburg; Mo–Fr 10 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 18 Uhr

4. The Mono Room: Modern und geradlinig

Die minimalistische Einrichtung des Mono Room passt zur Mode, die hier angeboten wird: moderne, geradlinige Männermode mit einem Fokus auf skandinavische Designer. Tipp: Freitags und samstags öffnet das Outlet in der Susannenstraße.

Infos: The Mono Room, Schulterblatt 21, 20357 Hamburg; Mo–Sa 11.30 bis 19.30

5. Herr von Eden: Anzüge, aber anders

Es gibt nichts Langweiligeres als einen Anzug? Von wegen, auch mit feinem Zwirn könnt ihr durchaus ein bisschen Farbe ins Spiel bringen und ein textiles Statement setzen – aber immer mit Stil. Zumindest, wenn ihr bei Herr von Eden einkauft. Hier gibt's sensationelle Zwei- und Dreiteiler für all jene, die nicht Marineblau von der Stange tragen wollen (Herren und Damen). Nicht ohne Grund mögen auch Künstler die Mode dieses Labels.

Infos: Herr von Eden, Marktstraße 33, 20357 Hamburg; Mo–Fr 11 bis 20 Uhr, Sa 11 bis 18 Uhr

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.