Pizza auch mal ganz anders: Pizza Bande (© Pizza Bande )

Pizza und Pasta mal anders: 5 Italiener mit besonderem Kniff

Italiener gibt es in Hamburg an jeder Ecke. Wir haben für euch fünf Ristorantes herausgesucht, die nicht 0815 sind.

1. Al Volo: Dem Bäcker zugucken

"Best Pizza in Town" verspricht eine Tafel über der offenen Pizza-Backstube. Der neapolitisanische Klassiker schmeckt bei Al Volo im Eppendorfer Weg in der Tat fast wie in Süditalien. Highlight: Durch die Glaswand könnt ihr dem Bäcker dabei zusehen, wie er den Teig auf traditionelle Art durch die Luft wirbelt und al volo – im Flug – fängt.

Infos: Pizzeria Al Volo, Eppendorfer Weg 211, 20253 Hamburg; täglich 12 bis 23 Uhr

2. Via Vai Pizza Al Taglio: Stück für Stück zum Glück

Hier ist nicht nur die Pizza besonders (lecker), sondern auch die Art, wie sie serviert wird. Denn am Tresen bestellt ihr einfach alle Varianten, die ihr gern probieren möchtet. Stück für Stück wird dann mit der Schere so viel von der Riesenpizza abgeschnitten, wie ihr mögt. Der Preis geht nach Gewicht. Ihr müsst euch also nicht entscheiden, sondern könnt einfach alles probieren. Richtig gut!

Infos: Via Vai Pizza Al Taglio, Bahrenfelder Straße 223,22765 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 23.30 Uhr, Sa 17 bis 23.30 Uhr

3. Pizza Bande: Kreativer wird's nicht

Pizza können viele, aber die wohl außergewöhnlichste Hamburgs gibt es bei der Pizza Bande auf St. Pauli. Denn neben klassischen und veganen Pizzakombis werden hier spannende Eigenkreationen wie Pizza mit Süßkartoffelcurry, Joghurt und Studentenfutter zubereitet. Klingt komisch, schmeckt aber super.

Infos: Pizza Bande, Lincolnstraße 10, 20359 Hamburg; Mo–Do 12.30 bis 22 Uhr, Fr 12.30 bis 23 Uhr, Sa 13.30 bis 23 Uhr, So 13.30 bis 22 Uhr

4. Cantinetta: Genussvolle Reise in die 1950er-Jahre

Auch wenn ihr keinen Hunger habt, lohnt ein Abstecher ins Cantinetta: Ihr setzt euch einfach nur an die Bar und gönnt euch einen Kaffee, Rum oder Cocktail. Bei der wirklich stylischen Einrichtung im Stil der 1950er-Jahre inklusive Barhocker im Mid-Century-Look und Bibliothek mit Kamin seid ihr ganz schnell raus aus dem Alltag. Gilt auch für das Cantinetta Restaurant, in dem ihr zusätzlich noch hervorragende, leichte italienische Küche bekommt.

Infos: Cantinetta Ristorante und Bar, Pickhuben 3, 20457 Hamburg; Restaurant: Mo–Fr 12 bis 14.30 Uhr und täglich 18 bis 22.30 Uhr; Bar: täglich 16 bis 1 Uhr

5. L'Osteria Opernplaza: Von wegen FdH!

Heute gibt's mal nur eine halbe Pizza. Wenn ihr zur L'Osteria gegenüber der Hamburger Staatsoper geht, heißt das aber nicht, dass ihr FdH (Friss die Hälfte) macht: Die Teigräder sind so riesig, dass ihr mehr als eine halbe Pizza kaum schaffen könnt. Die meisten Gäste bestellen deshalb zu zweit eine – und zwar jeder mit dem Belag, den er möchte. Wer richtig großen Hunger hat, kann natürlich auch beide Hälften, auf Wunsch unterschiedlich belegt, verputzen.

Infos: L'Osteria Opernplaza, Dammtorstraße 12, 20354 Hamburg; Mo–Sa 11 bis 0 Uhr, So 12 bis 0 Uhr

Tolle Pizza und Lieferdienste in Hamburg

Jetzt mal Sugo auf den Teig: Bei diesen zehn Italienern bekommt ihr die besten Pizzen in Hamburg. Und wenn ihr keine Lust habt, hinauszugehen, können wir euch diese tollen Lieferdienste in Hamburg empfehlen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.