(© Maileg ApS )

Hamburg in Märchenlaune: "Maileg" eröffnet den ersten Concept Store

Mit herzerwärmenden Charakteren bringt Maileg Märchenlaune. Nicht nur Kinder können mit der dänischen Designspielzeug-Marke ihre Fantasie wecken. Jetzt hat das dänische Unternehmen seinen allerersten Concept Store eröffnet – und zwar in Hamburg.

Wichtel, Hasen, Mäuse, Hunde und Katzen: Die Kuscheltiere des dänischen Labels Maileg sind beliebt – und zwar nicht nur bei den ganz Kleinen. Bislang mussten Hamburger in der Stadt viel suchen, um eines der begehrten Spielzeuge zu ergattern. Jetzt wird alles einfacher: Im Eppendorfer Weg hat Maileg jetzt den ersten Concept Store überhaupt eröffnet.

Die Räume hätten nicht besser passen können. Denn das Label ist in die alten Räume des dänischen Inneinrichtungsladens liv interior gezogen. Statt skandinavischer Möbel gibt es hier nun skandinavisches Spielzeug.

Zum 20. Jubiläum gibt's den ersten Maileg Concept Store

Gegründet wurde das dänische Label bereits vor 20 Jahren. Die dänische Illustratorin und Designerin Dorthe Mailil und ihr Mann Erik kombinierten ihren Nachnamen mit „leg“, dem dänischen Wort für Spiel. Sie entwickelten eine charmante Spielzeugmarke, die modernes skandinavisches Design mit skandinavischer Laune und akribischer Liebe zum Detail verbindet. Ihr erstes Maileg-Stück: ein Wichtel mit überzogenen Proportionen und liebenswertem Charakter. Mittlerweile gehören unter anderem Hasen, Mäuse und Waldfreunde zur Maileg-Familie. Sie alle leben in einer charmanten Welt aus handgenähter Kleidung, modernen Möbeln und verspielten Accessoires.

Kreiert für den freien Lauf der Fantasie

"Wir glauben daran, dass wir Kinder und alle anderen in ihrem Leben dazu inspirieren, sich selbst und ihre Geschichten durch unschuldiges, fantasievolles Spiel in die Welt zu bringen", betont die Gründerin immer wieder. Sie will etwas schaffen, das verbindet. Etwas, das über Generationen Bestand hat. "Unser Spielzeug soll Kindern helfen, das reine und einfache Wunder der Fantasie zu erforschen."

Preisgekrönte Spielzeuge und Illustrationen

Seit der Gründung von Maileg hat Dorthe viele Auszeichnungen und Ehrungen sowohl für ihr Spielzeug als auch für ihre Illustrationen erhalten, die weltweit in Büchern, Zeitschriften und sogar Fernsehsendungen erscheinen. Die Maileg-Familie wurde bereits in renommierten Kunstgalerien auf der ganzen Welt präsentiert, darunter im Pariser Louvre, im Caixa Forum in Barcelona, MoMA (New York) und in der National Gallery of Art (Washington DC).

Der Eimsbüttler Laden wird geführt von Laura Stragapede-Grell. Sie freut sich schon jetzt auf kleine und große Besucher. Denn schließlich sind die Spielzeuge mit einem Hauch Nostalgie und liebevoll designten Verpackungen auch bei Erwachsenen längst sehr begehrt.

Alles rund ums Kind

Handverlesen und vielleicht sogar handgefertigt: In diesen Eimsbüttler Kinderläden bekommt ihr auch richtig schönes Kinderspielzeug. Und für alle Schnäppchenjäger haben wir hier noch Kinderflohmärkte in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.