Pixabay / RitaE )

"mai-mai" im LunaCenter: Schnell und günstig asiatisch essen

Zugegeben, für ein romantisches Dinner-Date ist "mai-mai" nichts. Doch für ein schnelles Mittagessen ist der Asia Imbiss im LunaCenter prima.

Keine Frage, mal eben schnell zwischen Tür und Angel etwas essen, ist nicht vorbildlich und sollte keine Dauerlösung sein. Manchmal geht es aber nicht anders. Statt eine Tüte Haribo in euch reinzustopfen oder einen Burger oder eine Currywurst zu verdrücken, hüpft ihr lieber kurz bei mai-mai im LunaCenter vorbei. Hier bekommt ihr Essen vom Asia Imbiss: schnell, günstig, mit Reis und Gemüse. Also sogar halbwegs gesund, so lange ihr ein Gericht ohne Glutamat und Geschmacksverstärker wählt. Die sind in der Speisekarte aber gekennzeichnet, und es gibt genügend Alternativen.

Speisen aus Japan, Korea, China und Thailand

Zum Beispiel könntet ihr eine Tom Kha Gai bestellen, die Kokossuppe mit Hühnchen oder Tofu, Gemüse und frischem Koriander (3,50 Euro). Oder wie wäre es mit Ente Orange, knusprig gebacken in einer Orangensauce (7,50 Euro)? Auch Beef Suriyaki, Rindfleisch mit japanischen Glasnudeln, Sesam und Tungu-Pilzen (6,90 Euro). Auch vegetarische Alternativen wie eine Nudel- oder Gemüsepfanne und verschiedene Tofu-Gerichte sind im Angebot. Die angebotenen Speisen kommen aus dem weiteren asiatischen Raum, also aus Japan, Korea, China und Thailand.

Atmosphäre naja, Essen gut

Das Ganze bekommt ihr frisch zubereitet, entweder zum Mitnehmen oder zum Essen vor Ort – bei der Zubereitung könnt ihr sogar zusehen, der Kochbereich ist offen. Richtig gemütlich ist der Laden nicht, im Einkaufszentrum bei einem Imbiss könnt ihr das aber auch nicht wirklich verlangen. Dafür bekommt ihr zackig ein warmes Mittagessen zu einem wirklich fairen Preis.

Auch wenn ihr anderswo in Hamburg unterwegs seid, könnt ihr bei mai-mai essen: Das Ganze ist eine in Hamburg gegründete Franchise-Kette mit Läden an mehr als 30 Standorten, allein in Hamburg sind es ein Dutzend.

Info: mai-mai im LunaCenter – Wilhelm-Strauß-Weg 6-10, 21109 Hamburg; Mo–Sa 10-20 Uhr

Mehr Asiatisches Essen in Wilhelmsburg

Wenn ihr asiatisch mögt, solltet ihr unbedingt mal die japanische Nudelsuppe Ramen probieren. Gibt's sehr lecker und in stylischem Ambiente bei Aomame.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.