(© Shutterstock/Chubykin Arkady )

Märzferien-Programm "Sammler und Spürnasen" im Bergedorfer Schloss

Die Frühjahrsferien stehen vor der Tür – und damit die perfekte Zeit für kleine Sammler und Spürnasen, um auf Entdeckungstour zu gehen. Wo? Im Bergedorfer Schloss!

Kinder für einen Museumsbesuch zu begeistern ist gar nicht so leicht? Nicht unbedingt! Das Kinderferienprogramm "Sammler und Spürnasen" schickt Kiddies auf eine spannende Entdeckungstour im Bergedorfer Schloss. Wie kommen all die alten Münzen, Rüstungen oder andere Ausstellungsstücke ins Museum? Woher weiß man, wozu uralte Gerätschaften einst benutzt wurden? Und wie findet man sie wieder, wenn sie in den großen Magazinen verschwunden sind? Auf all diese Fragen weiß das Ferienprogramm eine Antwort. Außerdem dürfen die Kinder einmal selbst in die Rolle des Museumsdirektors schlüpfen.

So macht der Museumsbesuch Spaß

Die Ferienfreizeit beschränkt sich nicht nur auf das Bergedorfer Schloss – auch Ausflüge in andere Hamburger Museen stehen für die kleinen Entdecker auf dem Programm. Jetzt heißt es schnell sein und gleich anmelden unter 040 42891 2509. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren.

Infos: Kinder-Ferienprogramm "Sammler und Spürnasen", Bergedorfer Schloss, Bergedorfer Schloßstr. 4, 21029 Hamburg; Montag, 4. März 2019, bis Donnerstag, 7. März 2019, 10 bis 15 Uhr; Kosten: 6 Euro pro Tag

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.