Unsplash/Eli Francis )

Lesung von Astrid Müller: "Erleuchtung für Zweifler"

Die Autorin Astrid Müller liest in der Bücherhalle Eimsbüttel aus ihrem Erstlingswerk “Erleuchtung für Zweifler: Eine spirituelle Reise nach Thailand, Laos und Kambodscha”.

Astrid Müller ist von der Schnelllebigkeit einer Großstadt gezeichnet und dem Burnout nahe. Da beginnt sie eine Affäre mit einem Hollywood-Star, der in einer ähnlichen Krise steckt, und bricht kurz darauf nach Südostasien auf. Dort durchlebt sie die Einsamkeit der Kommunikationslosigkeit und gerät schnell an ihre Grenzen. Darüber hinaus trifft sie verschiedene Menschen auf ihrer Suche nach sich selbst. Schließlich begegnet sie ihrem Schwarm wieder, doch es kommt anders, als sie es sich erhoffte.

Weitere Infos gibt es hier.

Wann? 20. September, 19:30 Uhr
Wo? Bücherhalle Eimsbüttel, Doormannsweg 12 (Hamburg-Haus)
Preis: Eintritt frei

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.