(© picture alliance / reality )

Laternenumzug in Niendorf: Geht mit euren Laternen!

Es ist eine der schönsten Herbsttraditionen: das Laternenlaufen. Am 27. Oktober geht's für euch mit euren Lütten und ihren selbstgebastelten Laternen in Niendorf auf die Straße.

Wenn die Tage kürzer werden, der Wind um die Ohren pfeift und gaaanz viel Laub auf den Wegen liegt, sucht der Mensch zunehmend nach Licht und Wärme. Wie schön, dass es in Hamburg guter Brauch ist, sich im Herbst mit anderen Menschen aus der Nachbarschaft zum Laternenlaufen zu versammeln und so der dunklen Jahreszeit gemeinsam entgegenzutreten.

Laterne am Stock, Brot am Stock

Auch in Niendorf wird diese Tradition gern am Leben erhalten. Am Samstag, dem 27. Oktober lädt die Freiwillige Feuerwehr zum alljährlichen Laternenumzug ein. Ab 16.30 erwartet euch die Crew am Feuerwehrgerätehaus im Fuhlsbütteler Weg. Dort gibt es zur Stärkung heiße Getränke, Grillwurst, Stockbrot und eine warme Erbsensuppe. Um 18.30 Uhr geht dann der eigentliche Laternenlauf los. Während die Kinder gegenseitig ihre Laternen bewundern, habt ihr die Gelegenheit, mit euren Nachbarinnen und Nachbarn ins Gespräch zu kommen. Wann hat man dafür denn schon mal die Zeit?

Wo? Treffpunkt bei der Freiwilligen Feuerwehr, Fuhlsbütteler Weg 5, 22453 Hamburg
Wann? Samstag, 27. Oktober, 16.30 bis 20.30 Uhr
Was noch? Es gibt heiße Getränke, Grillwurst, Stockbrot und warme Erbsensuppe.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.