Unsplash / Icons8 team )

Last-Minute-Geschenke: 5 Ideen für Winterhude

Und plötzlich ist schon wieder Weihnachten. Völlig überraschend, wie immer. Bevor ihr nun aber in Hektik ausbrecht: Wir wissen, womit ihr einen Volltreffer unterm Weihnachtsbaum landen könnt. Dies sind unsere Top 5 für Last Minute Geschenke in Winterhude.

1. "schön & ehrlich": Design ohne Schnickschnack

Ein Laden voller Lieblingsstücke: Bei schön & ehrlich ist der Name Programm. Hier findet ihr viele schöne Dinge, die ehrlich gesagt niemand wirklich braucht, aber jeder ganz sicher gern hätte. Ehrlich sei vor allem auch die Produktauswahl, betonen die Inhaberinnen Indra Tausendschön und Christina Torbahn. Ins Regal kommt nämlich nur, was die beiden Kommunikationsdesignerinnen auch selbst schön finden – hauptsächlich aus den Bereichen Living und Papeterie. Dabei legen sie vor allem Wert auf minimalistisch gestaltete Stücke deutscher und skandinavischer Designer. Auch kleine Hamburger Manufakturen findet ihr darunter. Schön und ehrlich schenken ist also kein Problem.

Info: schön & ehrlich, Gertigstraße 18, 22303 Winterhude, Mo-Fr 11 bis 19 Uhr, Sa 11 bis 17 Uhr

2. "Madame Sauerkraut": Kommt in die Puschen!

Wir lieben diesen Namen: Madame Sauerkraut. Warum der kleine Laden an der Hudtwalkerstraße so heißt, wissen wir nicht. Aber wir wissen, dass es hier süße und umwerfende Geschenke gibt. Edle Wohnaccessoires, Schmuck, Mode und sogar die wahnsinnig coolen und kuscheligen Egos Hauspuschen gibt es hier. Die will jeder haben – unterm Weihnachtsbaum also garantiert ein Volltreffer. Nur: Welche Farbe bloß?

Info: Madame Sauerkraut, Hudtwalckerstraße 24, 22299 Hamburg, Mo, Mi-Fr 11 bis 18.30 Uhr, Sa 11 bis 14 Uhr

3. "Korn-Manufaktur Elmendorf": Preisgekrönter Edelbrand

Weil der Große Kurfürst Friedrich Wilhelm 1689 Conrad und Agnesa Elmendorf erlaubte, neben ihrer Bäckerei Korn zu brennen, können wir heute immer noch diesen Edelbrand genießen. In mittlerweile neunter Generation haben Judith und Kai Elmendorf frischen Wind in die Produktion gebracht. In ihrer Korn-Manufaktur in der Alsterdorfer Straße verfeinern sie den Korn nach alter Handwerkstradition. Er besteht aus 100 Prozent biologischen Zutaten und reift in 200 Jahre alten Eichenfässern. Das hat dem Getränk schon allerhand Preise beschert: Nach Auszeichnungen aus dem 19. Jahrhundert gab es zuletzt die Bronzene Medaille der Destille Berlin (2016) und den German Design Award (2017). Ein Geschenk für Genießer.

Info: Korn-Manufaktur Elmendorf, Alsterdorfer Straße 107, 22299 Hamburg

4. "Kaffeeraum": Kunstvoll Kaffee kochen

Kennt ihr auch so richtige Kaffee-Liebhaber? Die, die immer die besten Bohnen kaufen und aus dem Kaffeekochen ein großes Ding machen? Dann kennen wir für sie das perfekte Geschenk: einen echten Barista-Kurs. Im Kaffeeraum in der Alsterdorfer Straße gibt es nämlich eine voll ausgestattete Barista-Schule. Wer die besucht, kann anschließend Kaffee wie ein echter Barista zubereiten. Es gibt sogar richtige Latte-Art-Kurse – damit am Ende sogar die Sache mit dem kunstvollen Milchschaum klappt. Die Gutscheine für alle Kurse bekommt ihr auch online.

Info: Kaffeeraum, Alsterdorfer Straße 60, 22299 Hamburg, Mo-Fr 10 bis 18 Uhr, Sa 10 bis 16 Uhr

5. "Weinlust": Seminare für Anfänger und Kenner

Wer schon einmal bei Weinlust eingekauft hat, weiß: Inhaber Wolfgang Kaufholz trägt das Herz auf der Zunge. Er kann gut schnacken und auch einem Anfänger seine Leidenschaft Wein näher bringen. Garantiert empfiehlt er euch den passenden Tropfen zu Weihnachten. Ein ganz besonderes Geschenk aber wäre eines seiner begehrten Seminare. Die gibt es für Einsteiger und Fortgeschrittene. Sie dauern rund dreieinhalb Stunden, in denen die Teilnehmer nicht nur Wissenswertes über Wein lernen, sondern ihn auch trinken. Das Besondere: Hier geht es nicht um pures Fachwissen, sondern um die Liebe zu dem Getränk. Garant für einen netten Weinabend.

Info: Weinlust, Mühlenkamp 14, 22303 Hamburg, Mo-Fr 10 bis 14 und 15 bis 19 Uhr, Sa 10 bis 19 (nur im Dezember), 24. Dezember 9 bis 14 Uhr

Macht Lust auf Wein in Winterhude: Wolfgang Kaufholz. (© Weinlust )

Noch mehr Shoppingtipps

Hier könnt ihr gleich einen Rundumschlag im Last-Minute-Geschenkekauf machen: In der Wäscherei, dem Kultmöbelhaus in der City Nord, bekommt ihr ausgefallene Accessoires und Gedöns – bei garantiert guter Laune.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.