(© Shorts Attack )

Kurzfilmabend im FilmRaum: "Marx and the Revolution"

10 Kurzfilme in 90 Minuten: Das Programm bei "Shorts Attacks" ist kurz aber knackig. Das Thema dieses mal ist: Karl Marx.

Karl Marx würde dieses Jahr seinen 200. Geburtstag feiern. Anlässlich dieses Jubiläums geht es bei den Kurzfilmen der "Shorts Attack"-Reihe im Mai auch um Kapitalismus und das Reflektieren der Gesellschaft. Die Filme, die euch der Filmraum vorstellt, behandeln die Wirtschaft, das Elite-Denken in der heutigen Zeit sowie die Themen Freiheit und Revolution. Die Filme gehen wie immer nicht länger als eine Viertelstunde, teilweise sind es kurze Clips von nur drei Minuten Länge, sowohl auf Englisch als auch auf Deutsch.

Das Filmprogramm

Auf dem Programm der Shorts Attack stehen diesmal folgende 10 Filme: A heap of trouble, Volkspark, United Interest, Ghost looking for its spirit, Corp., The Orchestra (Bolero Part), Zarte Momente, Freedom & Independence, Next Floor und The Job. Weitere Informationen zu den Filmen und der Veranstaltungsreihe Shorts Attack findet ihr auf der Webseite des Filmraum.

Wann? Samstag, 12. Mai, 20:15 Uhr. Weitere Vorstellungen am 26. und 31. Mai.

Wo? Filmraum, Müggenkampstr. 45

Wie viel? 7 Euro Eintritt, ermäßigt 6 Euro.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.