(© Warner Bros. Entertainment )

Kult-Kino in Altona: "Mad Max: Fury Road" läuft im Studio-Kino

Ein Meisterwerk unter den Actionfilmen: Das Studio-Kino zeigt kurz vor Weihnachten den Kultfilm "Mad Max: Fury Road" mit extra sattem Sound.

Vor Heiligabend noch einmal dem Weihnachtswahnsinn entfliehen: Die Macher des Studio-Kinos in Altona-Nord zeigen am 23. Dezember einen Action-Film, der es ihrer Meinung nach innerhalb weniger Jahre ziemlich weit oben auf die Liste der Kultfilme geschafft hat. "Mad Max: Fury Road" ist der vierte Teil der Mad-Max-Serie und hat nach seinem Kinostart 2015 sechs Oscars, vier British Acadamy Awards und zahlreiche weitere Nominierungen abgestaubt. Wüstenstaub, aufgepimpte Fahrzeuge, Feuer, Dreck und irre Kostüme – laut Regisseur George Miller ein "Western auf Rädern".

(© Studio-Kino )

Staub, Schweiß und spannendes Action-Kino

Nach einer globalen Umweltkrise gleicht die Welt in "Mad Max" nur noch einem postapokalyptischen Ödland. Der Überlebende Max Rockatansky, gespielt von Tom Hardy, wird von den War Boys festgenommen, die fanatisch ihrem Oberhaupt Immortan Joe dienen. Doch nicht alle sind ihm treu. Joes Anhängerin, die von Charlize Theron verkörperte Imperator Furiosa, wendet sich gegen den Herrscher, um die Frauen seines Harems zu befreien und flieht mit ihnen im umgerüsteten Truck. Joe nimmt die Verfolgung auf, dabei entkommt Max und schließt sich den Flüchtigen an. Es folgen spektakuläre Hetzjagden und Auto-Stunts im postapokalyptischen Wüsten-Setting. Weil der Film neben seinen beeindruckenden Bildern auch vom Sound lebt, drehen die Betreiber des Studio-Kinos die Lautstärke für diese Vorstellung etwas höher als gewohnt. Wer ein besonders empfindliches Trommelfell hat, sollte vorsichtshalber also lieber ein paar Ohrstöpsel einpacken.

Was: Kultkino: Mad Max Fury Road
Wann: 23. Dezember 2018, 18.15 bis 20.45 Uhr
Wo: Bernstorffstraße 93-95, 22767 Hamburg
Wie viel: Tickets gibt es für 9 Euro, ermäßigt 8 Euro, auf der Website des Studio-Kinos oder direkt an der Kinokasse

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.