Christoph Seubert )

Konzert-Tipp: Indietronic von "Dynarchy" im Freundlich + Kompetent

Tiefgründiger Indietronic aus Mainz: Am 21. Juni macht die Band "Dynarchy" Halt in Barmbek und präsentiert im Freundlich + Kompetent einen frischen Mix aus elektronischen und handgemachten Klängen.

Am Donnerstag, 21. Juni, gibt es auf der Bühne des Freundlich+Kompetent dank einer zauberhaften Band aus Mainz mal wieder frischesten Indietronic. "Dynarchy" sind auf ihrer bisher größten Tour, um der Welt ihr zweites Album "Kingdom" vorzustellen, das erst seit dem 13. Juni auf allen wichtigen digitalen Kanälen, wie Spotify, erhältlich ist. Und wie immer kostet euch diese musikalische Unterhaltung vom Feinsten keinen Cent.

Dynarchy mögen es tiefgründig

Elektronische und handgemachte Klänge, tiefgründige Texte – das macht die Stücke des Mainzer Trios aus. Geleitet werden die Songs von der ausdrucksstarken Stimme der Frontfrau Nadjana Gaffron, getragen vom Gitarrensound von Daniel Schmidt, getrieben von den Drums und Percussionbeats von Ruben Hartwig. Der Name der Band ist ein Zusammenspiel aus Dynamik und Anarchie. Doch im Chaos versinken wollen die drei Musiker nicht: Anarchie verstehen sie als Abwesenheit von Herrschaft, als ideale Form des gemeinschaftlichen Zusammenseins und des gemeinsamen Musizierens.

Wann und Wo? Los gehts am 21. Juni ab 20 Uhr in der Hamburger Str. 13.
Wie viel? Feier Eintritt

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.