(© Unsplash / Max Delsid )

Ran an den Herd: Die besten Kochschulen in Hamburg

Auch auf der Suche nach einer richtig guten Kochschule in unserer schönen Hansestadt? Wir zeigen euch, wo kochen in Hamburg richtig Laune macht.

1. Kochschule in Hamburg für jeden Geschmack: La Cocina

Ihr wollt kochen wie ein Profi? Dann seid ihr bei La Cocina an der richtigen Adresse. Die Kochschule in Hamburgs Neustadt gibt es bereits seit zwölf Jahren. Dort könnt ihr lernen, wie ihr ganze Menüs mit Leichtigkeit zu Hause am Herd zaubert. Kniffs, Tricks und Wissen werden euch hier von erfahrenen Köchen vermittelt. Auswählen könnt ihr aus einer großen Anzahl verschiedener Küchen. Lust auf Burger und BBQ? Oder doch lieber Asiatisch? Hier findet ihr einen Kochkurs nach eurem Geschmack.

Infos: La Cocina, Ludwig-Erhard-Straße 37, 20459 Hamburg; ab 82 Euro pro Person

2. Vegan Kochen in Hamburgs Kurkuma

Vegan kochen ist schwierig? Die Möglichkeiten ohne tierische Produkte viel zu eingeschränkt? Pustekuchen! Wie einfach es ist, tolle vegane Menüs für sich und seine Gäste zu kochen, lernt ihr im Kurkuma – Deutschlands erster veganer Kochschule. Inhaber ist Roman Witt, der 2013 auch das Happenpappen eröffnete – mittlerweile eine Hamburger Institution unter den veganen Restaurants in Hamburg. Kocht euch durch Küchen Marrakeschs und Mexikos, Spanien und Italien oder Israel und Griechenland. Die (vegane) Welt ist so bunt!

Infos: Kurkuma, Methfesselstraße 28, 20257 Hamburg; ab 49 Euro pro Person

3. Das Event unter den Kochschulen in Hamburg: Kochsalon

Mit dem Kochsalon hat Christian Wrenkh einen Ort geschaffen, an dem er und sein Team Menschen zusammenbringen und ihnen zeigen, wie schön es ist, füreinander zu kochen und miteinander zu essen. Dafür hat er den Kochkurs neu durchdacht und zu einem regelrechten Event gemacht, bei dem der gemeinsame Genuss im Mittelpunkt steht. Die Veranstaltungen in der Kochschule in Hamburg könnt ihr als geschlossene Gruppe buchen. Oder ihr meldet euch einfach für eins der offenen Kochevents an.

Infos: Kochsalon, Max-Brauer-Allee 251, 22769 Hamburg; ab 95,20 Euro pro Person

4. Kochkurse mit Geschmack: Mellinghus

Spargelkreationen, kreative Grillgerichte, leichte Sommerküche – in der Kochschule des Mellinghus kommt Saisonales auf den Tisch. Gekocht wird stets in kleinen Gruppen, damit die erfahrenen Köche jedem Teilnehmer neben dem Wissen über Geräte, Zutaten, Gartechniken und Aromen vor allem auch die Freude am Kochen vermitteln können. Gespeist wird anschließend in den gemütlichen Räumlichkeiten des Restaurants an der Alsterschleife im schönen Stadtteil Lemsahl-Mellingstedt. Ihr habt Lust auf einen ganz privaten Kochkurs mit Familie und Freunden? Auch für exklusive Veranstaltungen öffnet die charmante Kochschule in Hamburg gerne seine Türen.

Infos: Mellinghus, An der Alsterschleife 2, 22399 Hamburg; ab 59 Euro pro Person

Mellinghus Hamburg )

5. Kochschule für Hamburger Gourmets: VLET Kochschule

Die VLET Restaurants in der Speicherstadt und am Jungfernstieg kennt so ziemlich jeder Hamburger. Doch habt ihr auch schon mal von der VLET Kochschule gehört? Genau wie in den Restaurants geht es auch dort regional, bodenständig und lecker zu. Gekocht wird mit Produkten auf ganz hohem Niveau. Ware und Speisen bezieht die Kochschule in Hamburg nach eigenen Angaben von ausgewählten Bauern und Lieferanten aus der Region. Verkocht werden die zu feinen Menüs. Und egal ob ihr ihr Küchenanfänger oder Küchenprofis seid: Die Köche unterstützen euch so wie ihr es braucht, damit ihr beim Brutzeln und Braten auf jeden Fall Spaß habt.

Infos: VLET Kochschule, Dammtorwall 15, 20355 Hamburg; ab 89 Euro pro Person

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.