Unsplash/Moritz Kindler )

kiekmo Wochenplan #2 - in Hamburg zu Hause

Mit neuen Tipps starten wir in die nächste Woche – euch erwarten sieben Ideen und To-dos gegen Langeweile im Hamburger Zuhause. Entdeckt mit uns neue Ecken der Stadt, an denen ihr spazieren könnt, sortiert euren Kleiderschrank aus oder entspannt euch und lauscht einem Hamburger Podcast. Klingt gut? Dann nichts wie los in die Woche!

Das haben wir diese Woche mit euch vor! (© kiekmo )

Tag 1 - Maskenpflicht in Hamburg: Holt euch jetzt eine Behilfsmaske

Die Läden dürfen wieder öffnen, so weit die gute Nachricht. Beim Shoppen und in Menschenmengen ist trotzdem immer noch äußerste Vorsicht geboten: Ab heute gilt Maskenpflicht in Hamburg. Viele lokale Händler bieten Behilfsmasken. Die sind alltagstauglich und in den buntesten Farben erhältlich. Wer noch keine hat, legt sich spätestens heute eine zu.

Tag 2 - Keine Lust auf Einkaufen? Bestellt euch eine Biokiste!

Mal ganz ehrlich, Lust auf den Supermarkt haben wir aktuell so gar nicht. Stattdessen frische, regionale Produkte direkt vom Hof nach Hause – na, wie klingt das? Großartig, finden wir auch. Sucht euch dafür doch einfach eine der Hamburger Biokisten aus. Zum Probieren per Einmalbestellung, oder direkt per Abo landen so Obst und Gemüse, Kräuter, Eier, Brot, oder auch Milch, Fisch, Fleisch und Getränke in Bio-Qualität auf eurem Tisch. Die Auswahl könnt ihr selbst zusammenstellen oder aus einer der bereits kreierten Kisten wählen. Da ist bestimmt für jeden das Richtige dabei.

Tag 3 - Bergfest! Probiert einen DIY-Drink für Zuhause

Ach, wie gern würden auch wir nach getaner Arbeit die Sorgen des Lebens für ein, zwei Drinks in die Hände unserer liebsten Barkeeper geben und in unserer Stammkneipe die Zeit vergessen. Da das gerade nicht geht, haben sich viele Bars und Kneipen nun etwas einfallen lassen: Die leckeren Drinks könnt ihr einfach selbst mischen. The Rabbithole bietet dafür beispielsweise Cocktail Kits an – und auch diese Hamburger Bars bringen euch die Happy Hour nach Hause.

Tag 4 - Hört einen dieser Hamburger Podcasts

Hier gibt's was auf die Ohren. Spannende Persönlichkeiten und Neuigkeiten aus Hamburg, Finanznews der Haspa oder Alltagsthemen und -problemchen – für einfach alles gibt es einen Podcast. Manch einer entspannt sich gern zur auditiven Unterhaltung, während andere begleitend Putzlappen oder Kochlöffel schwingen. Egal, was ihr dabei treibt, es lohnt sich in jedem Fall, mal in mindestens einen dieser Hamburger Podcasts reinzuhören.

Tag 5 - Raus in die Natur! Fünf tolle Spots, wo ihr spazieren gehen könnt

Funfact: Wir Hamburger haben das große Glück, in einer der zehn grünsten Metropolen weltweit zu leben. Fast zehn Prozent der Stadtfläche stehen unter Naturschutz – das sind sage und schreibe 7.181 Hektar, also fast 10.000 Fußballfelder. Toll, oder? Besonders jetzt kommt uns das zugute. Aus unseren insgesamt 34 Naturschutzgebieten haben wir fünf ausgesucht, durch die es sich besonders idyllisch wandeln lässt. Nutzt das schöne Wetter also für einen ausgedehnten Spaziergang in Hamburg!

Tag 6 - Ausmisten! Hier könnt ihr eure Altkleider abgeben

Der Lenz steht schon ungeduldig klopfend vor der Tür und es wird Zeit, auf die Sommergarderobe zu wechseln. Doch Halt, was fällt euch denn da in die Hände? Wie konnte dieses Stück nur in euren Schrank geraten? Und wann habt ihr diese Hose eigentlich zum letzten Mal getragen? Ob ausgedient, zu groß, zu klein, oder klassischer Fehlkauf: Andere freuen sich über euren "Mist". Also, ran an die Klamotten und ordentlich Platz schaffen. Und danach ab zur Spende. Das tut auch der Seele gleich doppelt gut. An diesen Adressen könnt ihr eure Altkleider in Hamburg abgeben. Aktuell sammelt auch der Elbschlosskeller Kleiderspenden für Obdachlose.

Tag 7 - Ebbe im Kühlschrank? Hier könnt ihr etwas Leckeres bestellen

Es ist Sonntag, der Magen knurrt. Laut. Ihr hattet aber keine Lust auf einen Supermarktbesuch und jetzt habt ihr den Salat – oder eben nicht. Ganz klar, jetzt muss bestellt werden! Am besten sofort. Das ist ja sowieso viel angenehmer und freut auch noch das Lokal eurer Wahl – wenn die nur nicht so schwer fallen würde ... Wir schlagen diese Lieferdienste in Hamburg vor, die bestimmt jeden Gaumen beglücken.

Auf Trab mit dem kiekmo Wochenplan

Ihr habt die letzte Woche verpasst? Gar kein Problem, holt sie einfach nach oder ergänzt eure Liste! Hier geht's zum kiekmo Wochenplan #1.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.