Deutschlands bester Koch: Kevin Fehling, Chef im Restaurant "The Table". (© picture alliance / dpa )

"50 Best Chefs": Deutschlands bester Koch kommt aus Hamburg

Kevin Fehling hat mit seinem Restaurant "The Table" in der HafenCity 2015 gleich nach der Eröffnung auf Anhieb drei Michelin-Sterne verliehen bekommen. Jetzt wurde ihm eine neue Ehre zuteil.

Und schon wieder hat sich Hamburg einen Stern am deutschen Gastronomie-Himmel verdient: Kevin Fehling wurde bei den "Chefdays" in Berlin von seinen Kolleginnen und Kollegen als bester Koch Deutschlands ausgezeichnet. Der Inhaber des Restaurants "The Table" in der HafenCity landete bei der Wahl auf Rang 1 der "50 Best Chefs". Zunächst nominierten rund 3.500 Mitarbeiterinnen der deutschen Gastronomie ihre Lieblingsköche. Aus den 50 am häufigsten genannten Küchenchefs haben dann mehr als 12.600 Menschen online den besten gewählt. Hinter Fehling landeten Tim Raue aus Berlin auf Platz 2 und Joachim Wissler auf Platz 3. Das teilte das Fachmagazin "Rolling Pin" mit, das das Foodsymposium in Berlin ausrichtet.

Nicht die einzige Auszeichnung für Hamburg

Gastronomisch spielt Hamburg ohnehin schon in der allerhöchsten Liga. Kevin Fehling selbst hat dazu maßgeblich beigetragen: "The Table" ist das einzige Restaurant der Stadt mit drei Michelin-Sternen. Darüber hinaus findet ihr in Hamburg noch zehn weitere Restaurants, die der Guide Michelin mit einem oder zweien seiner ersehnten Sternen bedacht hat. Zuletzt hat "Der Feinschmecker" Hamburg in höchsten Tönen gelobt. Gleich 21 Restaurants aus der Hansestadt fanden ihren Weg in die 500 besten Restaurants Deutschlands.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.