(© Shutterstock / TwilightArtPictures )

Keine Desperate Housewives: In diesen Hamburger Vororten leben wir gerne

Nicht erst seit den Desperate Housewives sind Vororte pures Klischee. Dabei hat Hamburg zahlreiche wunderschöne Vororte fernab von amerikanischen Wohngebieten in Klon-Optik zu bieten: Wir stellen euch die sieben schönsten vor.

1. Schiffe willkommen heißen in Wedel

Kaum ein Vorort von Hamburg teilt den maritimen Charakter der Hansestadt so wie Wedel. Wunderschön an der Unterelbe gelegen, müssen sämtliche Containerschiffe und Kreuzfahrtschiffe an der Kleinstadt in Schleswig-Holstein vorbei. Wedeler sind durch die S-Bahn S1 außerdem hervorragend an den Öffentlichen Nahverkehr angebunden.

2. Hase und Igel in Buxtehude

Perfekt erhaltene Fachwerkhäuser, romantische Gässchen und die Lage mitten in der Ausflugsregion Altes Land: Buxtehude hat eine Menge zu bieten. Die Hansestadt im Landkreis Stade ist außerdem Schauplatz des berühmten Märchens vom Hasen und dem Igel und gilt daher als klassische Märchenstadt.

3. Pferdeparadies Oststeinbek

Oststeinbek mit dem Ortsteil Havighorst vereint gemütlich-dörflichen Charakter mit der Nähe zur Großstadt, denn gerade einmal 15 Kilometer sind es zum Hamburger Hauptbahnhof. Oststeinbek gilt außerdem als Reiterparadies, hier reiht sich nämlich ein Reitstall an den nächsten. Und das Beste: Auch Wohnraum für Familien gibt es zur Genüge.

4. Infrastruktur vom Feinsten in Norderstedt

Alles andere als dörflich ist Norderstedt: Mit knapp 80.000 Einwohnern ist die Stadt eine der größten Städte in Schleswig-Holstein und durch die U-Bahn-Linie U1 obendrein bestens an Hamburg angebunden. In Norderstedt findet ihr alles, was das Herz begehrt: ein Kino, Theater, ein Einkaufszentrum, Parks, Kirchen und jede Menge Freizeitangebote.

5. Adeliges Ahrensburg

Darf es etwas schicker sein? Ahrensburg am östlichen Rand von Hamburg hat einen prima Ruf als Wohngegend und mit dem wunderschönen Ahrensburger Schloss sogar eine echte Sehenswürdigkeit. Wer hier lebt, ist darüber hinaus perfekt an die Autobahn A1 angebunden und gelangt über die B75 schnell nach Hamburg.

6. Malerisches Lüneburg

Lüneburg in der Nordheide liegt mit rund 60 Kilometern Entfernung zwar nicht mehr direkt im Speckgürtel von Hamburg, ist jedoch dank seiner vielen Sehenswürdigkeiten ein Touristenziel für sich. Keine Frage: Die mittelalterliche Altstadt und die eindrucksvolle Umgebung mit Lüneburger Heide und Elbtalaue suchen in Norddeutschland ihresgleichen.

7. Prominenz in Seevetal

Reetdachscheunen, romantische Windmühlen und denkmalgeschützte Kirchen: Seevetal macht förmlich Werbung für beschauliches Leben in Großstadtnähe. Nur 20 Kilometer von Hamburg entfernt befindet sich die 40.000-Einwohner-Gemeinde verkehrsgünstig am Autobahndreieck "Horster Dreieck" und liegt außerdem noch im Tarifgebiet des HVV. Fun Fact: Einst lebten Bill und Tom Kaulitz von Tokio Hotel in Seevetal.

Neu in Hamburg?

Euch zieht es doch mal in die Stadt? In diesem Fall helfen euch unsere Tipps sicher weiter: Neu in Hamburg? 12 Insider-Tipps zum Ankommen. Und falls ihr niemanden kennt: 5 Unternehmungen in Hamburg, die alleine richtig viel Spaß machen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.