(© Shutterstock/ stockphoto for you )

Kaffeepause im historischen Fachwerkhaus: Neues aus der "Willers'schen Kate"

Bergedorf ist um ein Café reicher: In der historischen Willers'schen Kate könnt ihr nun in traditionsreichem Ambiente eine kleine Kaffeepause einlegen.

Die Willers'sche Kate dürfte vermutlich vielen Bergedorfern ein Begriff sein: Das Fachwerkhaus im ortstypischen Stil aus dem Jahr 1750 gehört zu den ältesten Häusern des Stadtteils und wird bereits seit Jahrzehnten gastronomisch genutzt. Nachdem sich zuletzt ein italienisches Restaurant in den historischen Gemäuern befand, lädt nun ein wunderschönes Café zum Verweilen ein.

Kaffee und Kuchen in der historischen Kate

In der urigen Lokalität im Herzen von Bergedorf könnt ihr jetzt einkehren und leckeren Kuchen, Snacks, Shakes, laktosefreies Eis, Bio-Limonade oder Eis-Tee genießen. Ein Highlight auf der Karte ist die Auswahl an köstlichen Kaffeekreationen, vom klassischen Caffè Americano bis hin zum super leckeren Nougat Moccacino. Abwechselnde Tagesgerichte und eine ansprechende Frühstückskarte runden das Angebot der gemütlichen Kate ab.

Infos: Willers'sche Kate, Neuer Weg 28, 21029 Hamburg; Mo–Fr 8 bis 18 Uhr, Sa ab 9 Uhr

Noch mehr Cafés in Hamburg

Wenn ihr die Willers'sche Kate schon kennt, oder einfach mal wieder etwas Neues ausprobieren wollt, dann werft doch mal einen Blick auf unsere Café-Themenseite.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.