(© kiekmo )

Jede Kugel ein Genuss: Hier kommen 10 Tipps für vegane Eiscreme in Hamburg

Zeit für Eis! Wer bei seiner cremigen Kugel aber auf Milchprodukte verzichtet, hat ordentlich Auswahl. Hier kommen zehn Tipps für veganes Eis in Hamburg.

Ganz besonderes veganes Eis in Hamburg gibt es in der Minus Gelato Bar

Eine Bar, wie ihr sie vermutlich noch nie erlebt habt: In der Minus Gelato Bar im Karolinenviertel gibt es bis spät in die Nacht nicht nur kühle Drinks, sondern auch leckeres Eis zu schnabulieren. Das Beste daran: Auch die Auswahl an veganen Sorten ist riesig und wird euch jede Woche aufs Neue überraschen. Und was könnten wir uns besseres vorstellen, als den Feierabend bei guten Gesprächen und einer knackigen Eiswaffel in der Hand zu beenden?

Infos: MINUS, Karolinenstraße 6, 20357 Hamburg

Mit vielen Standorten in Hamburg: Veganes Eis bei Luicella's

Himmlische Kompositionen aus frischen Zutaten, bis zur Cremigkeit gerührt – Luicella's kann es eben einfach! Hier schwebt ihr mit jeder Kugel in den siebten Eis-Himmel. Ob Franzbrötchen, Erdnuss-Erbeersoße oder Karamell-Banane: Jede Sorte schmeckt einfach wunderbar besonders. Und auch die veganen Variationen haben es in sich. Solltet ihr auf tierische Produkte verzichten wollen, seid ihr bei Luicella's an der richtigen Adresse und habt eine Menge Auswahl an fruchtigen Köstlichkeiten. Euer Favorit landet dann sogar in einer veganen Waffel. Alle bekennenden Eisliebhaber müssen außerdem keine Panik bekommen, sollten sie es während der Öffnungszeiten mal nicht zu Luicella's schaffen. Denn im Onlineshop ist für eure Kühlschrank-Ration bereits vorgesorgt!

Infos: Luicella's St. Pauli, Detlev-Bremer-Straße 46, 20359 Hamburg | Luicella's St. Georg, Lange Reihe 113, 20099 Hamburg | u.a.

Auf dem Cold Stone: Bei Schlecks wird's besonders

Im Schlecks-Eiscafé ist bereits die Herstellung eures Lieblingseisbechers ein spannendes Verfahren, an dem man sich gar nicht sattsehen kann. Bei über 100 Sorten ist es gar nicht so einfach, die beste Komposition herauszufinden. Habt ihr erstmal eure Wahl getroffen, werden die Zutaten auf dem Cold Stone, einer eisgekühlten Marmorplatte, miteinander vermischt. Das weckt auch bei den älteren Gästen nostalgische Kindheitserinnerungen, versprochen! Solltet ihr bei eurem Schlecks-Eis auf tierische Produkte verzichten wollen, ist auch das ohne Probleme machbar. Denn die Eisexperten haben für viele vegane Varianten gesorgt.

Infos: Schlecks Ottensen, Fischersallee 78, 22763 Hamburg | Schlecks Rotherbaum, Grindelberg 86, 20144 Hamburg

Hier ist der Name Programm: Eis & Innig

Ihr seid heiß auf veganes Eis in Hamburg? Dann solltet ihr dem Eis & Innig in Hamburg-Eppendorf und Winterhude unbedingt einen Besuch abstatten. Mit einer großen Portion Liebe hergestellt, ist jede Sorte ein einziger Genuss. Was genau in der Eismaschine landet, ist auch im Eis & Innig kein Geheimnis: Alle Zutaten sind zu 100% natürlicher Herkunft. Nach Geschmacksverstärkern könnt ihr also lange suchen! Wer lieber ein veganes Eis schleckt, kommt auch im Eis & Innig auf seine Kosten. So warten rote Johannisbeere oder Rhabarber bereits darauf, von euch vernascht zu werden. Bei dieser Bandbreite an Sorten wird euch die Auswahl vermutlich schwerer fallen, als ihr gedacht hättet.

Infos: Eis & Innig Eppendorf, Klosterallee 102, 20144 Hamburg | Eis & Innig Winterhude, Mühlenkamp 46, 22303 Hamburg

Vegane Kraft voraus bei den Eispiraten

"Von allem etwas, bitte!" Das würden wir gerne sagen, sobald wir den Laden der Eispiraten in Hamburg-Bahrenfeld betreten. Vor allem das Franzbrötchen-Eis sollte jeder Hamburger mindestens einmal probiert haben. Wer bei seinem cremigen Ausflug aber lieber an einer veganen Kugel schleckt, kann sich bei den Eispiraten ordentlich etwas gönnen. Mit einer kleinen Auswahl an leckeren, frisch zubereiteten Sorbets ist nämlich auch hier für die richtige Abkühlung gesorgt.

Infos: Eispiraten, Mendelssohnstraße 78, 22761 Hamburg

Veganes Eis in Hamburg gesucht? Werdet ein Teil der Eisbande!

Na, wollt ihr auch zur Eisbande gehören? Der kleine Laden in der Sternschanze freut sich nämlich über jeden neuen Besucher! Neben frischen, hausgemachten Sorten sind vor allem die Eis-Burger wahre Verkaufsschlager. Zwei schokoladige Kekse, die eine süße Kugel Eis umhüllen – das klingt doch auch wirklich himmlisch, oder nicht? Auch von den veganen Sorten werdet ihr begeistert sein. Denn bei den Sorbets und Variationen ohne Kuhmilch ist jeder Löffel ein Gedicht. Da sind Kunden, die in ihren Eisbechern kratzen, kein seltener Anblick. Schon leer? Wie schade! Holt euch doch einfach ganz unauffällig noch ein wenig Nachschub.

Infos: Die Eisbande, Bartelsstraße 1, 20357 Hamburg

Eis Schmidt hat vegane Sorten der Extraklasse

Was wäre Hamburg nur ohne Eis Schmidt? Eine bunte Auswahl an Eissorten begrüßt euch schon beim Betreten des Ladens an einem der fünf Standorte. Wer sich mal wieder mit einer Portion des cremigen Glücks belohnen möchte, kann bei Eis Schmidt auf jeden Fall nichts falsch machen. Alle Zutaten und Sorten werden hier von Hand gerührt und mit viel Herzblut hergestellt. Das schmeckt man eben auch, sobald man sich den ersten Löffel im Mund zergehen lässt. Ihr habt es auf ein veganes Sorbet abgesehen? Auch das ist bei Eis Schmidt gar kein Problem. Schlemmt euch durch das Angebot, probiert die verschiedenen Waffeln und erfahrt bei jedem Besuch aufs Neue, was es bedeutet, handgerührtes Eis mit höchster Qualität zu schlecken.

Infos: Eis Schmidt Othmarschen, Waitzstraße 22, 22607 Hamburg | Eis Schmidt Schanzenviertel, Schulterblatt 78, 20357 Hamburg | u.a.

Die Eisprinzessinnen haben das vegane Zepter in der Hand

Ach, herrlich! Bereits seit Jahren versorgen uns die Eisprinzessinnen täglich mit Speiseeis aus eigener Herstellung, was nicht nur richtig toll aussieht, sondern mindestens genauso gut schmeckt. Beim Bestaunen der unendlichen Auswahl bedauert ihr vermutlich, dass ihr nicht jede Geschmacksrichtung testen könnt. Besonders toll: Viele der angebotenen Sorten werden vegan hergestellt und können so auch mit gutem Gewissen verschlungen werden. Und nicht nur an warmen Sommertagen wird ein Besuch bei den Eisprinzessinnen zum echten Familienausflug! Mit bunten Streuseln oder Marshmallows garniert macht es doch gleich noch mehr Spaß, das Eis aus der XXL-Waffel genüßlich zu verschlingen.

Infos: Eisprinzessinnen, Am Rathenaupark 15, 22763 Hamburg

Schlecken und genießen: Lecker wird es bei Frau Meis

Etwas versteckt in Hamburg-Altona wartet der familiengeführte Eisladen Frau Meis geradezu darauf, euch mit cremigen Kugeln zu versorgen. Die Zutaten jeder einzelnen Sorte werden direkt vom Ottensener Wochenmarkt geliefert und gelangen ohne Umwege in die Eismaschine. Macht euch gefasst auf über 50 verschiedene Variationen ohne Konservierungsstoffe oder Geschmacksverstärker – darunter auch viele vegane Sorbets oder Alternativen mit Soja-Milch.

Infos: Frau Meis Eisladen, Fischers Allee 39, 22763 Hamburg

Die Eiskantine steht euch vegan zur Seite

Schleckermäuler können sich schon einmal die Finger lecken: Die Eiskantine steht für euch bereit. Hier gibt es neben knackigen Croissants und süßen Zimtschnecken natürlich auch Eisvariationen bis zum Abwinken! Hier wird jede Sorte mit viel Liebe, Wissen und Professionalität hergestellt. Außerdem bleibt bei der riesigen Auswahl kein Eiswaffel unbefüllt. Vegane Liebhaber können sich beispielsweise auf Erdbeer-Basilikum- oder Mango-Sorbet freuen.

Infos: Eiskantine, Kohlhöfen 10, 20355 Hamburg

Ihr könnt nie genug von Eis bekommen?

Wir haben noch mehr: In diesen Eisdielen in Hamburg ist jede Waffel ein Genuss!

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.