(©Shutterstock / Rainer Lesniewski)

Jan Fedders Hamburg: Diese 5 Orte erinnern an den Schauspieler

Schauspieler Jan Fedder ist mit 64 Jahren an Krebs gestorben, doch in den Herzen der Hamburger lebt er weiter. Warum er in der Hansestadt für immer unvergessen bleibt – und welche Orte ganz besonders an ihn erinnern, lest ihr hier.

Spielbudenplatz: Vielleicht trägt er bald trägt Fedders Namen

Als Kommissar Dirk Matthies in der ARD-Serie "Großstadtrevier" wurde Jan Fedder berühmt – und schon im Jahr 2000 zum Ehrenkommissar der Hamburger Polizei ernannt. Die Hamburger Davidwache diente als wichtigstes Vorbild für das Revier der Fernsehproduktion. Sie befindet sich direkt am Spielbudenplatz auf der Reeperbahn. Nun gibt es Bestrebungen, diesen in "Jan-Fedder-Platz" umzutaufen. So würde Fedders Andenken auf ganz besondere Weise für die Nachwelt erhalten bleiben.

Infos: Davidwache am Spielbudenplatz, 20359 Hamburg

Mendelssohnstraße: Der Ursprung des Großstadtreviers

Der Großteil der über 400 Folgen des Großstadtreviers wurde in einer fiktiven Polizeiwache in der Mendelssohnstraße in Bahrenfeld gedreht. Da der Mietvertrag für das Gebäude auslief, entschied sich die Produktionsgesellschaft vor Beginn der 33. Staffel für einen Umzug ins Studio Hamburg nach Jenfeld und ließ die Wache in der Serie explodieren. Doch die langjährige Heimat von Fedders Figur Dirk Matthies bleibt unvergessen. Seine Fans legten deshalb einen Tag vor der Trauerfeier Blumen und Kränze vor dem Gebäude des ehemaligen Großstadtreviers nieder.

Infos: Großstadtrevier an der Mendelssohnstraße / Ecke Paul-Dessau-Straße, 22761 Hamburg

Der Michel: Ort des Abschieds von Jan Fedder

Im Michel haben Familie, Freunde und Fans von Jan Fedder Abschied genommen. Fedder pflegte zu dem Gotteshaus eine besondere Beziehung: Als Kind sang er hier im Kirchenchor, vor rund 20 Jahre heiratete er in dem Hamburger Wahrzeichen seine Frau Marion. Nach der Trauerfeier am 14. Januar 2020 trugen Polizisten den Sarg vom Michel zum Leichenwagen, der anschließend über die Reeperbahn fuhr. Dort erwiesen Hunderte Fans dem Schauspieler die letzte Ehre.

Infos: Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1, 20459 Hamburg

Zur Ritze: Die Kiezkneipe, in der Fedder Stammgast war

Selten passt der Begriff "Wohnzimmer" für eine Kneipe so gut wie das bei Jan Fedder und der Ritze der Fall war. Denn hier feierte der Schauspieler nicht nur seinen 50. Geburtstag, sondern schlug auch ohne besonderen Grund gern mal in der Kneipe auf, die übrigens einen Boxring im Keller hat. Am liebsten trank er Gin – auch schon mal nachmittags, passend zu seiner Devise "Wir Hamburger haben einen trockenen Humor und eine feuchte Kehle." Nach der Trauerfeier verbrachten seine Freunde und Wegbegleiter den Abend ebenfalls in der berühmten Kiezkneipe.

Infos: Zur Ritze, Reeperbahn 140, 20359 Hamburg

Ohlsdorfer Friedhof: Letzte Ruhe im Kreise Hamburger Legenden

Jan Fedder ruht nun auf dem Ohlsdorfer Friedhof. Die Beisetzung erfolgte unter Ausschluss der Öffentlichkeit im engsten Familienkreis. Doch das Grab könnt ihr natürlich besuchen, um seiner zu gedenken. Die Erinnerungsstätte findet ihr auf einem kleinen Rondell neben dem Krematorium. Auf dem größten Parkfriedhof der Welt ist der Hamburger Volksschauspieler in guter Gesellschaft: Schließlich ruhen hier auch andere Hamburger Legenden wie Helmut Schmidt, Heinz Erhardt oder Inge Meysel.

Infos: Ohlsdorfer Friedhof, Fuhlsbüttler Straße 756, 22337 Hamburg

Die besten Zitate von Jan Fedder

Vor allem sein flottes Mundwerk und seine Sprüche werden uns in Erinnerung bleiben. Wir haben mal die besten Zitate von Jan Fedder für euch gesammelt.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.