In Zum Spätzle gibt's deftige Hausmannskost. (© Chantal Weber )

Im schwäbischen Imbiss Zum Spätzle gibt's beste Hausmannskost

Hier geht dem Schwaben das Herz auf: Im Zum Spätzle bekommt ihr beste Maultaschen und Käsespätzle.

Dank der zauberhafte Einrichtung ist es richtig gemütlich hier. Ein Mix aus viel Holz, Kissen und Details wie aus Omas Küche – so wirken die weißen Deckchen und das Porzellan mit dem alten Muster. Die kleinen Zweiertischchen, an denen einer von euch (leider) auf einem Hocker sitzen muss, sind so eng aneinandergereiht, dass es wie eine lange Tafel wirkt und den heimatlichen Kücheneffekt verstärkt.

Die Käsespätzle sind herrlich würzig – und mächtig

Am Herd steht die Chefin selbst und kocht Gerichte aus ihrer schwäbischen Heimat. Auf einem Bauernhof aufgewachsen, bringt sie von Haus aus einen bewussten Umgang mit Lebnsmitteln mit. Der sorgfältig ausgewählte Bio-Emmentaler aus dem Allgäu und der Bio-Bergkäse aus Tirol sind herrlich würzig und machen die Käsespätzle (10,90 Euro, wahlweise mit oder ohne Zwiebeln, auch vegan) zum Genuss. Allerdings auch sehr mächtig, sodass eine halbe Portion eigentlich reicht, damit ihr satt und zufrieden seid.

Köstlich: Maultauschen mit Ei und Linsen mit Spätzle

Genau die richtige Menge für einen durchschnittlichen Esser sind dagegen die Maultaschen in Ei gebraten (11,90). Traditionell sind sie mit Spinat und Hack gefüllt, für Vegetarier gibt's eine fleischlose Variante mit Schafskäse. Die Kombination aus dem süßlichen und pikanten Geschmack ist einfach köstlich. Genau wie die selbst gehobelten Allgäuer Spätzle mit Linsen, die genau die richtige Nuance Säuerlichkeit haben. Top: Wenn ihr richtig hungrig seid, bekommt ihr eine große Portion – ohne Aufpreis!

Fazit: Hier passt alles zusammen – die intime Atmoshäre, das herzliche Personal und das bodenständige Essen zu einem richtig guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Besuch lohnt sich auf jeden Fall, wenn auch nicht zu ausschweifenden Abenden. Denn lange verweilen kann nur der, der so lange ohne Stuhllehne aushalten kann.

Info: Zum Spätzle – Wexstr. 31, 20355 Hamburg (Neustadt); täglich 12 bis 22 Uhr (Küche bis 21.30 Uhr)

Hausmannskost: Oberhafen-Kantine und Hatari Pfälzer Stube

Deftige Hausmannskost, allerdings nach norddeutscher Art, bekommt ihr besonders lecker in der Oberhafen-Kantine. Und wenn ihr es bayerisch mögt, dann geht mal in die Hatari Pfälzer Stube.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.