(© Unsplash / Ryan Concepcion )

Im "San Burrito" gibt's scharfe Sachen aus amerikanischen Küchen

Das San Burrito an der Osterstraße hat, wen wundert's, Burritos am Start. Aber auch Quesadillas und jede Menge Leckereien mit Avocado könnt ihr dort ordern. Und mit nach Hause nehmen.

Habt ihr schon mal richtig leckere Burritos gegessen? Und zwar nicht im mexikanischen Tijuana oder beim coolen Trip nach Kalifornien. Da kann das ja jeder. Nein, in Eimsbüttel. Funktioniert ganz prima, zum Beispiel in der Osterstraße. Nicht weit von der Einmündung des Hellkamp entfernt. Dort ist das San Burrito beheimatet.

Viel Farbe für die gute Laune

Ein ziemlich bunter Laden ist das. Macht schon mal gute Laune. Was über den Tresen gereicht wird, bezeichnen die Betreiber dieser Mischung aus Restaurant und Fast-Food-Schuppen gern mal als amerikanische Fusion-Küche. Beim ersten Blick in die Karte können wir nicht wirklich widersprechen. Und der amerikanische Kontinent gibt einiges an Munition für Experimente her.

Schweißtreibende Burritos

Also: Wenn ihr es so richtig mit Bums liebt, sei euch der Chili Burrito für sechs Euro empfohlen, das ist der große Bruder der weit weniger schweißtreibenden Version mit Bohnen und Käse. Aber natürlich wird im San Burrito auch Quesadilla aufgetischt oder eingepackt. Etwa die knusprig gegrillte Weizentortilla mit zart schmelzendem Käse und einer Salsa nach Wahl. Besonders hat es das Küchenteam mit Avocados, die in etlichen Variationen am Start sind. Leckere Bowls gibt es ebenfalls. In der Küche des San Burrito wird ausnahmslos ohne Konservierungsstoffe gearbeitet, das jedenfalls beteuern die Tortilla-Experten hinterm Tresen.

Und um an die Burritos und Quesadillas zu kommen, müsst ihr euch nicht mal vom Sofa erheben. Es gibt nämlich auch einen Lieferservice.

Infos: San Burrito, Osterstraße 165, 20255 Hamburg; Mo–Do 11.30 bis 22 Uhr, Fr+Sa 11.30 bis 22.30, So 12.30 bis 22 Uhr

Gastromeile Osterstraße

Die Osterstraße hat sich in den vergangenen Jahren mehr und mehr zur Gastromeile des Viertels entwickelt. Dabei könnt ihr euch rund um den Globus essen. Wie wär's zum Beispiel mit moderner griechischer Küche von Samos schräg gegenüber? Mit Maultaschen und Käsespätzle dagegen kann das neue Behrings dienen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.