kiekmo )

Ihr liebt Altona? Dann engagiert euch im Stadtteil-Rat

Wer sich gern für den Stadtrat engagieren möchte und gerne schreibt, kann sich bei der neuen Stadtteilzeitung einbringen.

Im letzten Jahr wurde der Stadtteilrat Altona-Altstadt gegründet. Ein offenes Forum, das alle Interessenten einlädt, sich zu beteiligen: Hier werden Themen rund um die Entwicklung des Quartiers besprochen, neue Ideen ausgebrütet und diese angeschoben. Eine dieser Ideen: die neue Stadtteilzeitung, die monatlich erscheinen soll. Ein passendes Redaktionsteam hat sich bereits gefunden, aber noch werden weitere Leute gesucht, die sich ehrenamtlich beteiligen möchten. Der Zeitpunkt, um einzusteigen ist ideal, denn der Entstehungsprozess bietet viel kreativen Gestaltungsraum bei der Umsetzung. Wer Lust hat, sich für die Website oder im Social Media Bereich einzubringen, meldet sich per Mail an: info@stadtteilrat.de melden. Frohes Schaffen!

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.