Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG )

Hörspiel deluxe: "Die drei ???" sind zurück im Planetarium

Ohren auf! Im Juli und August könnt ihr im Planetarium einer brandneuen Geschichte der "Fragezeichen" lauschen.

Am Samstag, dem 21. Juli 2018, ist die erfolgreichste Hörspielserie der Welt wieder zu Gast im "Planetarium": "Die drei ???". Mit im Gepäck ist das brandneue Hörspiel "Die drei ??? und das versunkene Schiff". Die Geschichte wurde unter Einsatz der 3D-"SpatialSound Wave"-Audio-Technologie entwickelt. Die ermöglicht eine nahezu naturgetreue Wiedergabe, und das bedeutet: Es fühlt sich so an, als ob Justus, Peter und Bob tatsächlich dort wären. Die Macher der "Fragezeichen" haben die Geschichte speziell für diesen Zweck ausgesucht, so dass sie ganz besonders gut mit den 3D-Klangeffekten harmoniert.

Darum geht's in "Die drei ??? und das versunkene Schiff"

Nur noch an vier Tagen im Juli und Auguts wird "Die drei ??? und das versunkene Schiff" im Sternensaal des Planetariums erklingen. Diese Geschichte handelt von einem alten Goldschatz, der vor der Küste des Ferienorts von Justus, Peter und Bob liegt. Natürlich nehmen die drei die Jagd nach den versunkenen Reichtümern auf und stoßen dabei auf ein dunkles Geheimnis der Dorfbewohner.

Wann? Samstag, dem 21. Juli 2018, um 19 Uhr
Wo? Planetarium Hamburg
Wie viel? Tickets gibt es ab 12 Euro
Für wen? Für große und kleine Fragezeichen-Fans ab 10 Jahren

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.