(© Jörg Schumacher )

Hier kringeln sich nicht nur die Locken: Comedy im Barbershop

Dieses Mal zu Gast in der Barbershop Comedy ist Jörg Schumacher. Der ehemalige Journalist und jetzige Kabarettist klärt humorvoll über das Wirken der Presse auf.

Da wo sonst geschnitten und gewickelt wird, zwischen Trockenhauben und Waschbecken, wird an diesem Abend gelacht und gestaunt. Denn im Friseursalon Savvas in Bramfeld ist der Kabarettist Jörg Schumacher zu Gast in der Barbershop Comedy.

In seinem Programm "Lügenpresse – jetzt reicht's!" nimmt er für das Publikum seinen ehemaligen Beruf auseinander. Denn der Kommunikations-Kabarettist war elf Jahre lang Redakteur bei BILD und Chefredakteur in der Klatschpresse, die lehrt, wie man Leser täuscht. Jetzt räumt er mit Halbwahrheiten auf und erzählt humorvoll wie Geschichten entstehen, was Journalisten wirklich können und ob wir Teil einer gigantischen Verschwörung sind.

Das Format "Barbershop Comedy" hat Ladenbetreiber Alexander Savvas ins Leben gerufen. Einmal im Monat lädt er dafür Comedians und Kabarettisten zu sich in den Salon Savvas ein. Mittlerweile tourt er mit Barbershop Comedy auch durch ganz Deutschland, immer im Gepäck: ein anderer Comedian. Die nächsten Termine in seinem eigenen Salon in Bramfeld sind am 19. April und am 14. Juni.

Einlass: 19.30 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.