Unsplash / Mark Solarski )

Es geht um die Wurst: 7 Orte, an denen ihr Hot Dogs in Hamburg bekommt

Das Beste am Besuch im bekannten schwedischen Möbelhaus ist doch das, was nach dem Bezahlen folgt: der Hot Dog! Selbstredend mit Gürkchen, Ketchup, Senf und ordentlich Röstzwiebeln. Fluffige Brötchen und knackige Würstchen gibt's in Hamburg aber noch viel mehr. Wir verraten euch, wo ihr leckere Hot Dogs in Hamburg bekommt.

1. Den Klassiker unter den Hot Dogs in Hamburg gibt's bei IKEA

Als wir noch kiekmo-Küken waren, gehörte der Hot Dog am Ende eines IKEA-Besuchs zu unseren absoluten Highlights. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Und sind wir mal ehrlich: Bei dem unschlagbaren Preis von einem Euro (übrigens schon seit Jaaahren!) gibt's halt auch absolut nichts zu meckern. Neuerdings kommen hier sogar Nicht-Fleischesser auf ihre Kosten. Auf der Karte gibt es nämlich mittlerweile auch einen Veggie-Dog.

Infos: IKEA Altona, Große Bergstraße 164, 22767 Hamburg; Mo–Sa 10 bis 20 Uhr

2. Doppelt hält besser: Karlsons

Wenn man das Karlsons betritt, stellt sich direkt diese Hyggelichkeit ein, von der jetzt alle sprechen: hier sitzt man gefühlt eher in einem Wohnzimmer, als in einem Restaurant. Und in gemütlicher Umgebung speist es sich bekanntlich besser. Und Apropos Speisen: Auf der Mittagskarte finden sich – wer hätt's gedacht: Hot Dogs! Dazu gibt's einen wirklich leckeren Kartoffel-Gurken-Salat. Und falls der Bauch wirklich doll grummelt, solltet ihr den Double Dog probieren. Dann gibt's nämlich ein zweites Würstchen dazu.

Infos: Karlsons, Alter Steinweg 10, 20459 Hamburg; Mo–Fr 9 bis 15 Uhr, Sa+So 10 bis 16 Uhr

3. Für die Bodenständigen unter euch: SCHMITT Foxy Food

Die Pommes-Bude unseres Vertrauens in der Schanze kann nicht nur krosse, goldene Pommes und würzige Currywurst. Nein, auch die Hot Dogs schmecken hier ganz famos! Und zwar ganz ohne fancy Firlefanz. Unser persönlicher Schmitt-Pluspunkt: Ketchup, Senf, Mayo und Kunde werden hier sich selbst überlassen. Schluss also mit zu wenig Soße für zu viel Wurst – packt euch ordentlich drauf!

Infos: SCHMITT Fox Food, Susannenstraße 1, 20357 Hamburg; Mo–Mi 11.30 bis 0 Uhr, Do–Sa 11.30 bis 3 Uhr, So 12 bis 0 Uhr

4. Viel mehr als nur ein Hot Dog: Hook Dog

Was wir bei Hook Dogs mögen: Neben Fleisch-Würstchen gibt es hier auch vegane Varianten. Der Dog besteht dann aus Quinoa und schmeckt, beispielsweise als "Leichtmatrose" mit Avocado-Fritten, veganem Cheddar, sonnengetrockneten Tomaten und würziger Knoblauchmayo, auch noch verdammt gut! Aber auch die Fleisch-Dog-Optionen können sich sehen lassen: Probiert doch mal "Piratenfee" mit Ziegenkäse-Crumble, Süßkartoffel, Rucola und fruchtigem Mango-Chili-Chutney. Oder den "Jolly Roger" mit knusprigem Bacon. Definitiv eine der Top-Adressen für Hot Dogs in Hamburg.

Infos: Hook Dog, Neue Große Bergstraße 15, 22767 Hamburg; Mo–Do 12 bis 22 Uhr, Fr+Sa 12 bis 23 Uhr, So 12 bis 22 Uhr

5. Wenn es mal bequem sein muss: #imBeef

Kennt ihr das: Ihr habt spontan richtig Lust auf einen Hot Dog – liegt aber dummerweise zu Hause auf dem Sofa und wollt das Haus, aus welchem Grund auch immer, auf keinen Fall verlassen? Nicht verzagen, kiekmo fragen! Wir wissen nämlich, dass #imBeef in Horn Hot Dogs direkt vor eure Haustür liefert. Zur Auswahl stehen hier zwar nur zwei Varianten (einmal normal und einmal normal mit Jalapeños), die schmecken dafür aber ziemlich gut.

Infos: #imBeef, Washingtonallee 111, 22111 Hamburg; Mo–Do 11.30 bis 0 Uhr, Fr 11.30 bis 2 Uhr, Sa 13 bis 2 Uhr, So 13 bis 0 Uhr

6. Holy Cow, äh Holy Dog! Ein Genuss für alle Sinne

Die Festival-Gänger und Food-Truck-Liebhaber unter euch dürften Holy Dogs schon kennen. Der kunterbunte Wagen ist nämlich auf allerhand Festivals und Festen in und um Hamburg zu sehen. Allen anderen möchten wir sagen: Haltet die Augen offen! Denn die Würstchen, die hier über die Theke gehen, sind eine Offenbarung – oder nennen wir es besser Wurstbarung! Die Brötchen sind Hand gerollt, das Fleisch kommt von Bio-Bauern aus der Region und veggie sowie vegan gibt's auch! Und mal ganz abgesehen vom Geschmack, sehen die Dinger auch noch verdammt cool aus. We like!

Infos: Holy Dogs, bisher gibt's die leider nur aus dem Food Truck

7. Eine Institution in Sachen Hot Dog in Hamburg: Der Danmak Snack

Ob ihrs glaubt oder nicht: Den Danmark Snack gibt es mittlerweile seit über 25 Jahren auf dem Kiez! Der Standort erklärt auch, warum der Laden nie vor 17 Uhr und samstags sogar bis 6 Uhr geöffnet hat. Dementsprechend kehren hier Gäste vor allem vor, während oder nach einer Kiez-Tour ein. Warum? Ganz einfach: Dieser Hot Dog in Hamburg schmeckt einfach großartig – mitten in der Nacht sogar doppelt so gut.

Infos: Danmark Snack, Reeperbahn 122, 20359 Hamburg; Mo–Do 17 bis 2 Uhr, Fr 18 bis 5 Uhr, Sa 18 bis 6 Uhr, So 16 bis 1 Uhr

Kein Bock auf Würstchen? Schnitzel in Hamburg

Kleine Würstchen sind nicht so euer Ding? Wie wäre es stattdessen mit einem ordentlichen Schnitzel, verpackt in goldbrauner Panade? Na, Interesse geweckt? Dann klickt euch mal durch unsere Liste mit den besten Schnitzeln in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.