Die Kailua Lodge an der Ostsee (© Kailua Lodge )

Kurzurlaub: 10 besondere Hideaways im Hamburger Umland

Ihr möchtet raus, ein bisschen entspannen und die Seele baumeln lassen? Wir haben für euch 10 besondere Rückzugsorte im Hamburger Umland herausgesucht, die sich perfekt für ein (verlängertes) Wochenende eignen.

1. Ostsee: Kurztrip nach Hawaii

Honolulu an der Ostsee: Ein Urlaub in der Kailua Lodge in Pelzerhaken ist wie ein Ausflug an die Südsee, nur ohne die aufwendige Anreise. Die 38 teils Reetdach gedeckten Hütten mit Meerblick sind nach hawaiianischen Inseln benannt, rundherum versprühen exotischer Bambus und heimische Pflanzen Urlaubsfeeling. Alle Ferienhäuser sind mit Möbeln aus Teakholz, Kamin und eigener Sauna ausgestattet. Von den Ferienhäusern in erster Reihe habt ihr einen direkten Zugang zum Ostseestrand. Und wer nicht nur entspannen, sondern auch aktiv werden will, geht einfach in die Wassersportschule nebenan. Schöne Sache!

Infos: Kailua Lodge Pelzerhaken, Auf der Pelzerwiese 24, 23730 Neustadt in Holstein; Ferienwohnung (50 Quadratmeter, 4 Personen) ab 208 Euro pro Nacht in der Nebensaison

(© Kailua Lodge )

2. Ratzeburg: Schräge Ferien im Baumwaggonhotel

Zugegeben, diese Art des Urlaubs ist sicher nicht für jedermann das Richtige. Dafür ist eine Nacht in einem der Baumwaggonhotels ein Erlebnis, das ihr und vor allem eure Kinder so schnell nicht vergessen werdet. Die besondere Unterkunft erinnert an die Explosion einer Munitionslok im Zweiten Weltkrieg. Ihr wohnt hier quasi wie in einem explodierten Zug: Alles, bis auf die Betten, ist ein bisschen schräg, Spiegelscherben schmücken die Wände im Badezimmer und hier und da ragt ein dicker Ast ins Abteil. Absolut traumhaft ist die Aussicht von der 6,5 Meter hohen Frühstücksplattform auf den Naturpark Lauenburgische See.

Infos: Hollenbeker Bahnhof, Am Bahnhof 6a, 23883 Hollenbek; 5er-Baumhaus ab 249 Euro pro Nacht

3. Ahrensburg: Ein Wochenende mit Schlossbesuch

Wenn ihr von der Stadt durch die Parkanlage lauft, könnt ihr es nicht übersehen: Mit seiner schneeweisen Fassade und den vier Ecktürmen ist das 400 Jahre alte Schloss Ahrensburg schon von weitem zu sehen. Wenn die Blätter im Herbst bunt gefärbt sind, ist der Anblick besonders schön. Verbringt doch mal ein Wochenende im nahegelegenen Parkhotel oder im Hotel am Schloss. Nehmt an einer Führung durch die hochherrschaftlichen Räume des Schlosses teil und lasst euch danach einfach mal treiben – durch den Schlosspark und durch die ruhige Ahrensburger Innenstadt.

Infos: Park Hotel Ahrensburg. Lübecker Straße 10a, 22926 Ahrensburg; DZ ab 81 Euro pro Nacht | Hotel am Schloss Ahrensburg, Am Alten Markt 17, 22926 Ahrensburg; DZ ab 85 Euro pro Nacht

4. Lüneburger Heide: Übernachtung in der alten Mühle

Wenn euch der Sinn nach einem entspannten Wochenende in der Natur steht, schnappt euch euren Lieblingsmenschen und bucht einen Kurzurlaub in der alten Mühle. Die steht mitten in der malerischen Umgebung der Lüneburger Heide nahe dem Pietzmoor. Die 1825 erbaute Mühle wurde 2011 aufwendig und liebevoll restauriert. Es gibt drei Schlafzimmer, zwei Badezimmer, eine große Küche und ein ebenso großes Wohnzimmer. Entspannt ein Buch lesen, gemütlich zusammen essen oder durch die idyllische Heidelandschaft wandern: traumhaft! Ein verlängertes Wochenende in der alten Mühle und ihr fühlt euch von oben bis unten erholt. Ganz sicher.

Infos: Die alte Mühle, Mühlenstraße 27, 29640 Schneverdingen; 1. Nacht 210 Euro, ab 2. Nacht 140 Euro für 2 Personen, jede weitere Person 15 Euro pro Nacht

5. Nordsee: Romantische Auszeit im Leuchtturm

Wolltet ihr schon immer mal in einem Leuchtturm übernachten? Dann solltet ihr einen Ausflug nach Dagebüll machen. Beim Blick durch die Panoramafenster auf die Deiche, Schafe und das Watt schlägt das Herz eines jeden Nordlichts sofort höher. Plus: Ihr lebt hier wie in einem Ferienhaus, aber mit Annehmlichkeiten wie im Hotel wie Minibar und Frühstück. Einen Whirlpool gibt's übrigens auch. Wichtig: Aus Sicherheitsgründen sind nicht mehr als zwei Personen im Leuchtturm erlaubt.

Infos: Leuchtturm Dagebüll, Dagebüller Koog, 25899 Dagebüll; 290 Euro pro Nacht inklusive Frühstück

6. Elbinsel Krautsand: Kurzurlaub im Baumhaushotel

Wellness für die Seele und für den Körper: In den luxuriösen Baumhäusern auf der Elbinsel Krautsand könnt ihr so richtig ausspannen. Jojo, Lotti und Anni – so heißen die drei Stelzenhäuser – bieten je Platz für bis zu vier Personen. Die Einrichtung: wunderbar hyggelig mit Wänden aus Eichenholz, einer Regendusche, einem Kaminofen und einem gemütlichen Alkovenbett. Draußen steht ein Hot Tub, dessen wohlig warmes Wasser vor allen an kalten Tagen pure Entspannung ist. Hinter Pferdeweide und Deich könnt ihr schon die Elbe und die dicken Pötte erspähen. Was braucht man mehr?

Infos: Elbinselhof Krautsand, Schanzenstraße 23, 21706 Drochtersen-Krautsand; ab 135 Euro pro Nacht für 2 Personen

(© Dagmar Finnern )

7. Altes Land: Camping im Schlaffass

Der Campingplatz Nesshof liegt mitten im Alten Land und direkt am Elberadweg. Er bietet neben einigen Mietwohnwagen sogenannte Schlaffässer als Unterkunft an. Wenn man die 4,30 Meter langen Fässer sieht, fällt es schwer zu glauben, aber tatsächlich finden bis zu vier Personen darin Platz. Neben einem Familienbett können zwei Bänke zu Betten umgeformt werden, der große Tisch wird dann einfach unter die Betten geschoben. Da wird jeder Zentimeter Raum ausgenutzt. Frischmachen könnt ihr euch in den hiesigen Sanitäranlagen und wer will, kann auch ein Frühstück dazubuchen.

Infos: Campingplatz Nesshof, Neßstraße 32, 21720 Guderhandviertel; ab 25 Euro pro Nacht

8. Aumühle: Urlaub in einem echten Denkmal

Sich einmal fühlen wie eine Adelsfamilie – das könnt ihr bei einem Aufenthalt in der historischen Villa Specht in Aumühle. Die Einrichtung besteht ausschließlich aus antiken Möbeln, die Fliesen in Wohn- und Esszimmer sind 140 Jahre alt! Die Villa selbst stammt noch aus dem Jahre 1894, ist jetzt aber natürlich frisch saniert. Wenn ihr hier eure Ferien verbringt, könnt ihr bei schönem Wetter auch den großen Garten nutzen. Oder ihr macht einen Spaziergang durch den wunderschönen Sachsenwald – der ist nur fünf Gehminuten von der Villa entfernt.

Infos: Villa Specht, Bismarckallee 1, 21521 Aumühle; ab 210 Euro pro Nacht für 6 Personen

9. Kirchwerder: Ferien auf dem Bauernhof

Um den Alltagsstress zu vergessen und mal wieder richtig durchzuatmen, gibt es fast nichts besseres als einen Ausflug aufs Land. Für Familien ist das besonders schön: Die Eltern können sich endlich mal wieder entspannen, während die Kinder im Heu toben, Kätzchen streicheln oder auf einem Pony reiten. Genau dafür könnt ihr beim Hof Eggers in Kirchwerder, Bergedorfs südlichstem Stadtteil, einige super gemütliche Ferienwohnungen buchen. Von hier könnt ihr auch zu einer Wanderung oder einer Radtour aufbrechen. Oder im Sommer an einen der Badeseen in der Umgebung düsen.

Infos: Hof Eggers, Kirchwerder Mühlendamm 5, 21037 Hamburg; Ferienwohnung Storchennest ab 80 Euro pro Nacht für 2 Personen (jede weitere Person 10 Euro pro Nacht) in der Nebensaison

10. Helgoland: Besuch bei den Insel-Robben

Mit Robben ist es wie mit Pinguinen: Die putzigen Tiere könnte man stundenlang beobachten, ohne dass es langweilig wird. Auf Helgoland könnt ihr euch den süßen Meeressäuger auf bis zu 30 Metern nähern. Das ist schon so ein besonderes Erlebnis, noch schöner wird es allerdings, wenn die Kegelrobben in den Wintermonaten auf der windgeschützten Düne ihre Jungen zur Welt bringen. Dafür bietet die Nordseeinsel ein Arrangement mit unter anderem der Überfahrt zur Düne, einer fachkundigen Führung und einem Besuch im Museum Helgoland.

Infos: Arrangement Robben, Natur und Mee(h)r mit 3 Übernachtungen inklusive Frühstück, Dünenführung und vielem mehr, ab 212 Euro pro Person

Tipps für einen Tagestrip ins Hamburger Umland

Ihr wollt nicht urlauben, sondern nur mal für einen Tag raus aus der Stadt? Auch dafür haben wir ein paar Empfehlungen: Tagestrips ins Hamburger Umland.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.