(© Heldenmarkt )

"Heldenmarkt"-Messe: Für alle, die etwas besser machen wollen

Der "Heldenmarkt" kehrt zurück nach Hamburg: Wenn ihr ein ökologisches Bewusstsein habt und wert auf nachhaltige Produkte legt, seid ihr bei dieser beeindruckenden Messe genau richtig.

"Für alle, die was merken", lautet das Motto der Organisatoren der Heldenmarkt-Messe - und das ist durchaus wörtlich zu nehmen. Ihr sucht umwelt- und sozialverträgliche Alternativen zum herkömmlichen Angebot? Dann seid ihr beim Heldenmarkt genau richtig: Entdeckt, probiert und kauft Produkte aus allen Lebensbereichen und lasst euch bei Vorträgen, Kochshows, Ausstellungen und Vorträgen inspirieren.

Eine Welt voller nachhaltiger Produkte

Ganz egal, ob Lebensmittel, Mode, Kosmetik, Wohnen, Mobilität oder sogar Geldanlagen: Die Palette, die euch am 3. und 4. Februar im Cruise Center Altona präsentiert wird, ist bannig lang. Überall gibt es Alternativen zu den gängigen Angeboten, die unseren Alltag dominieren. Auf dem Heldenmarkt, der Messe für alle, die was besser machen wollen, sind sie alle: Die Großen, die Kleinen, die Nützlichen, die, die viele schon kennen und die, die keiner kennt. Lernt die einzelnen Hersteller kennen und taucht ein in eine Welt voller bewusster Entscheidungen und nachhaltiger Produkte. Einen genauen Plan der einzelnen Programmpunkte findet ihr auf der Heldenmarkt-Homepage.

Wann? 3. und 4. Februar, ab 10 Uhr
Wo? Cruise Center Altona, Van-der-Smissen-Str. 5
Tickets: 8 Euro (6 Euro ermäßigt) an der Tageskasse. Im Online-Vorverkauf bekommt ihr eure Karten 1 Euro günstiger.

Wir empfehlen euch Bargeld mitzunehmen, da eine EC-Karten-Zahlung vor Ort nur eingeschränkt möglich ist.

kiekmo

kiekmo

gratis in Deinem Appstore:

kiekmo im AppStore laden kiekmo bei GooglePlay laden