(© paulaphoto / Shutterstock )

"Helden des Alltags" kommen vom Gymnasium Rahlstedt

Schüler des Gymnasiums Rahlstedt sind für ihren Einsatz mit einem Preis geehrt worden. Die Klimascouts dürfen sich ab jetzt offiziell Helden des Alltags nennen.

Eine Gruppe von rund 80 Schüler der Klassen 5 bis 12 setzen sich am Gymnasium Rahlstedt für die Umwelt ein. In jeder Klasse achten zwei gewählte Klimascouts auf Kleinigkeiten, die in der Summe viel Gutes bewirken: Sie sorgen dafür, dass keine Fenster offen stehen, während die Heizung läuft, oder weisen ihre Mitschüler, wenn nötig, auf korrekte Mülltrennung hin. Die Klimascouts sammeln außerdem Pfandflaschen und spenden den Erlös an wohltätige Organisationen.

Schüler wurden mit Preis ausgezeichnet

Dieses freiwillige Engagement wurde jetzt mit einem Preis belohnt. Auf einer Gala im Hamburger Kehrwieder-Theater sind Anfang Oktober die Helden des Alltags geehrt worden. "Das solidarische Miteinander in unserer Gesellschaft beruht auf dem persönlichen Engagement vieler Bürgerinnen und Bürger. Dafür gibt es eine Vielzahl von Organisationen, Verbänden und Vereinen, in die man sich einbringen kann", erklärte Bürgermeister Dr. Peter Tschentscher in seiner Rede. "Manchmal bedarf es jedoch eines besonderen Einsatzes, um andere Menschen zu erreichen und Großartiges zu bewirken. Dieses würdigt die Aktion Helden des Alltags, deren Preisträger Mut machen und Vorbild sind."

Bestimmt wurden die Gewinner von den Lesern der Programmzeitschrift "Auf einen Blick", zusammen mit einer Redaktionsjury. Neben der Ehrung dürfen sich die Rahlstedter Schüler über ein Preisgeld von 12.000 Euro freuen.

Ehrenamt in Hamburg

Ihr möchtet auch euren Beitrag leisten und die Umwelt oder die Gesellschaft mit einer ehrenamtlichen Tätigkeit unterstützen? Dann haben wir hier passende Ideen für euch: Ehrenamt in Hamburg – 10 gemeinnützige Vereine zum Engagieren.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.