Mit der Band "Die Befreiung" spielt Bernd Begemann seine Alben im Kukuun durch. (© Andreas Hornoff )

Heimspiel auf dem Kiez: Bernd Begemann spielt alle Platten im kukuun

Der Musiker Bernd Begemann gilt als einer der Väter der Hamburger Schule. Im kukuun auf der Reeperbahn habt ihr die Chance, einen Indie-Helden hautnah zu erleben. Und zwar jeden Monat.

Bisschen sieht er ja aus wie ein Staubsaugervertreter. Ist er aber nicht. Bernd Begemann verkauft nämlich schlaue Lieder. In Hamburg. Und das schon verdammt lange. Seit den 1980er-Jahren, um genau zu sein. Ohne den stets adrett gekleideten Anti-Popstar aus Bad Salzuflen hätte es die so gefeierte Hamburger Schule wohl kaum gegeben.

Jeden Monat im kukuun: Bernd Begemann & Die Befreiung

Derzeit könnt ihr die Karriere des Indie-Helden, der aus der Provinz kam, um Hamburgs Szene mal gehörig auf links zu drehen, so richtig schön nachverfolgen. Und zwar im kukuun, einem angesagten Kiezclub auf der Reeperbahn. Dort stöpselt Begemann Monat für Monat seine Gitarre in der Amp. Und spielt Album für Album seiner langen Karriere durch. Und das dauert.

Konzertreihe läuft noch bis Mai 2020

Kommt nicht oft vor, dass sich eine Bar eine Hausband von derartiger Klasse leistet. Begemann beschert den Gästen als Club-Hengst feingeistige Texte, vorgetragen mit dem Stil eines ziemlich entspannten Entertainers. Seine Combo "Die Befreiung" hat der 56-Jährige, der in Hamburg den Weg für Bands wie die Sterne oder Tocotronic ebnete, übrigens Monat für Monat mit auf der kleinen Bühne. Bis einschließlich Mai 2020 hab ihr noch die Chance, im kukuun ziemlich nah an einen Musiker heranzukommen, der beeinflusst, bewegt, verändert und dabei offenkundig eine ganze Menge Spaß hat.

Infos: kukuun, Klubhaus St. Pauli, Spielbudenplatz 21-22, 20359 Hamburg

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.