Welf Schiefer )

"He, She, it": Ausstellungseröffnung in Barmbek

Nachhaltig beeindruckt: Das Museum der Arbeit zeigt ab dem 4. Juni Druckgrafiken von Hamburger Künstlern.

Kunst entsteht unter Druck – diese Faustregel gilt zumindest für die neue Ausstellung „He, She, it“, die am 4. Juni im Museum der Arbeit Eröffnung feiert. Die Künstler Welf Schiefer und Muriel Zoe, die beide auch freie Mitarbeiter des Museums sind, zeigen hier bis zum 27. August ihre figürlichen Arbeiten in druckgrafischen Techniken.

Der Künstler, die Künstlerin und die Kunst

Der Titel und die Werke der Sonderausstellung laden Besucher zu Interpretationen ein: In welchem Zustand befinden sich wohl die Gestalten, die man in den Drucken zu erkennen glaubt?

Muriel Zoe )

Eröffnet wird die Ausstellung am Montag, den 4. Juni um 19 Uhr. Danach haben Besucher vom 6. Juni bis zum 27. August die Gelegenheit, sich von den Werken nachhaltig beeindrucken zu lassen.

Wo? Museum der Arbeit, Wiesendamm 3, 22305 Hamburg; Öffnungszeiten: Mo 10 bis 21 Uhr, Mi-Fr 10 bis 17 Uhr, Sa-So 10 bis 18 Uhr
Wie viel? 8,50 Euro Eintritt

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.