(© Jupiter Union / Jennifer Meyer )

"Hansens Berliner Bäckerei": Sind das die besten Berliner in Hamburg?

Das süße Backwerk der "Hansens Berliner Bäckerei" in Steilshoop gilt als das beste der Stadt. Wir haben die Berliner getestet, für die Menschen an Silvester bis zu vier Stunden anstehen, und den Mann getroffen, der sie seit 35 Jahren backt.

Jeder kennt sie. Es gibt sie täglich in fast jeder Hamburger Bäckerei mit verschiedensten Füllungen für kleines Geld. Und besonders an Silvester gehören Sie in Norddeutschland auf jeden Tisch. Die Rede ist von Berlinern. Die besten Hamburgs soll es angeblich in Steilshoop geben, in einem Bäckerwagen auf einem Famila-Parkplatz. Hier backt Peter Hansen gemeinsam mit seinem Team seit 35 Jahren durchgehend frische Berliner in Handarbeit – und die suchen in Hamburg offenbar ihresgleichen.

Die besten der Stadt? Das sind die besten in ganz Deutschland!

Die "Hansens Berliner Bäckerei" hat in Hamburg mittlerweile eine eingeschworene Fan-Gemeinde. Wie groß die Liebe zu diesen Berlinern ist, erleben wir allein in den zehn Minuten, in denen wir vor dem Bäckerwagen stehen und einen kleinen Plausch mit Peter Hansen halten. "Ich kaufe seit 20 Jahren hier meine Berliner und die sind immer frisch", erzählt uns Kunde Armin Schöttke als er seine Tüte mit süßem Backwerk entgegennimmt. "Das sind mit Abstand die besten Berliner der Stadt!" Ein anderer Kunde geht sogar noch weiter: "Die besten der Stadt? Das sind die besten in ganz Deutschland! Ich habe schon in vielen Städten Berliner gegessen. München, Frankfurt, Berlin – nirgendwo sind sie so gut wie bei Hansens. An Silvester kauft meine Frau nur hier welche." Und sie scheint nicht die Einzige zu sein.

(© Jupiter Union / Jennifer Meyer )

"Hansens Berliner Bäckerei": Bis zu vier Stunden stehen Menschen hier Schlange

"Bis zu vier Stunden stehen die Leute hier an Silvester für unsere Berliner an", erzählt uns Peter Hansen und hält dabei ein Foto hoch, das er als Beweis aus seinem dunklen Lederportemonnaie geholt hat. Darauf zu sehen: Eine Menschenschlange vor dem Bäckerwagen, die sich über den gesamten Parkplatz zieht. "Das motiviert einen natürlich sehr", so der 73-Jährige. Um den großen Hunger auf Berliner an Silvester stillen zu können, haben sie bereits seit Längerem zum Jahresende fast zwei Tage lang durchgängig geöffnet. Ausgefallene Varianten mit Eierlikör, Champagner, Schokolade und Smarties oder Senf gibt es hier übrigens auch dann nicht. Nur die Klassiker, gefüllt mit Himbeermarmelade und mit Zucker oder Zuckerguss kommen hier in die Tüte.

(© Jupiter Union / Jennifer Meyer )

Heiß auf Berliner: Warum an Silvester?

Warum gerade an Silvester die Norddeutschen so heiß auf das in Fett ausgebackene Hefegebäck sind, ist weitestgehend ungeklärt. Eine mögliche Erklärung ist, dass sich die Menschen bis Fastnacht ein paar Reserven angefuttert haben, um die Fastenzeit bis Ostern durchzuhalten. Das kalorienreiche Gebäck war dafür perfekt. Durchschnittlich 220 Kalorien haben die zuckrigen Ballen. Da heutzutage deutlich weniger Menschen fasten als früher, hätten wohl nicht alle von uns Berliner zu Silvester nötig. Aber darum geht's bei kleinen süßen Sünden ja auch gar nicht.

(© Jupiter Union / Jennifer Meyer )

"Hansens Berliner Bäckerei" – der Geschmackstest

Wer einmal in die Backwaren der "Hansens Berliner Bäckerei" gebissen hat, wird ohnehin nie wieder auf sie verzichten wollen. Denn ja, auch wir haben uns ein paar Berliner vom Bäckermeister Hansen himself einpacken lassen und haben sie noch auf dem Parkplatz probiert. Und was sollen wir sagen? Die frischen, fluffig-weichen Ballen, gefüllt mit der genau richtigen Menge leicht säuerlicher Himbeermarmelade, sind einfach köstlich und wir – als auch beim letzten Bissen noch etwas Zucker auf unsere Wintermäntel rieselt – rundum glücklich. Die besten Berliner der Stadt? Auf jeden Fall haben wir noch keine besseren gegessen.

Info: Eichenlohweg 17, 22309 Hamburg, Mo-Sa 8 bis 20 Uhr, So 8 bis 16 Uhr; www.facebook.com/HansensBerlinerBaeckerei

Öffnungszeiten Silvester 2018: Durchgehend von Sonntag, den 30. Dezember 5 Uhr bis Montag, den 31. Dezember 19 Uhr. Vorbestellung nicht möglich.

Noch keine Pläne für Silvester?

Wir haben für euch die besten Orte herausgesucht, an denen ihr 2018 ins neue Jahr kommt – für Partypeople, die es krachen lassen wollen, und Hamburger, die Silvester eher entspannt feiern wollen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.