(© east cosmos )

Was fürs Auge: 10 tolle Hamburger Restaurants mit Hafenblick

Gutes Essen, gute Gesellschaft, dazu ein traumhafter Blick auf die Elbe und die Hafenkräne – und das Glück ist perfekt. Diese zehn Restaurants rund um den Hamburger Hafen bieten euch genau das.

Restaurants in Hamburgs HafenCity: coast enoteca und coast by east

Zwei erstklassige Restaurants nahe Hamburgs Hafen findet ihr in der HafenCity – und zwar unter einem Dach. Ihr habt die Wahl: Italien oder Japan? Im Erdgeschoss befindet sich die coast enoteca mit italienischen Spezialitäten, im Obergeschoss das coast by east mit exklusiver asiatischer Küche und Sushi. Von den Terrassen beider Restaurants blickt ihr direkt auf die Elphi und könnt in der Ferne die die Hafenkräne erspähen. Lasst euch zum Essen einen edlen Tropfen aus dem erstklassigen Weinsortiment einschenken und genießt einfach.

Infos: coast enoteca und coast by east, Großer Graßbrook 14, 20457 Hamburg

Beliebtes Hamburger Restaurant am Hafen: Salt & Silver

Auch in der Zentrale von Salt & Silver müsst ihr euch entscheiden: Köstlichkeiten aus dem östlichen Mittelmeerraum oder kreative Gerichte aus der lateinamerikanischen Küche? So oder so: Von der Terrasse der beiden Restaurants blickt ihr direkt auf den Hafen, die Landungsbrücken und könnt die vorbeiziehende Schiffe beobachten. Währenddessen werden eure Gaumen zum Beispiel mit dem Geschmack von Babaganoush, Ceviche, Tostada mit Sardine oder Taco aus Schmorgurken-Tempura verwöhnt. Am besten teilt ihr euch all diese Leckereien mit euren Lieben.

Infos: Salt & Silver Hamburg, St. Pauli Hafenstraße 136-138 (Lateinamerika Restaurant) und 140 (Levante Restaurant), 20359 Hamburg

Bodenständig auf der Elbe: FISCHclub Blankenese

Im bodenständigen FISCHclub Blankenese sitzt ihr nicht nur an, sondern auf der Elbe. Wie der Name schon sagt, liegt der Fokus hier auf den Fischgerichten. Von Pannfisch über Scholle bis zu Matjes bekommt ihr hier alles, was das Fischkopp-Herz begehrt. Aber auch Flammkuchen, Burger und Schnitzel könnt ihr euch schmecken lassen. Oder ihr kommt einfach nur zu Kaffee und Kuchen vorbei. Für den herrlichen Ausblick lohnt sich der Besuch allemal.

Infos: FISCHclub Blankenese, Strandweg 30a, 22587 Hamburg

Perspektivenwechsel: Restaurant Finkenwerder Elbblick

Auf der anderen Seite ist es auch schön! Vom Fähranleger Finkwerder ist es nur ein kurzer Fußmarsch von fünf Minuten bis zum Restaurant Finkenwerder Elbblick. Von der Terrasse schaut ihr auf das Wasser und den gegenüberliegenden Elbstrand. Die riesigen Containerschiffe und majestätischen Kreuzfahrtschiffe ziehen gemächlich vorbei, während ihr euch in euren Stühlen oder im gemütlichen Strandkorb zurücklehnt. Zu essen gibt's verschiedene Fischgerichte, aber auch einige Delikatessen wie Flugentenbrust oder Rinderfilet. Ein Muss ist hier die Scholle Finkenwerder Art.

Infos: Restaurant Finkenwerder Elbblick, Focksweg 42, 21129 Hamburg

Direkt am Hafen: Restaurant Hamburger Elbspeicher

Nahezu unschlagbar ist der Blick vom Restaurant Hamburger Elbspeicher. Wenn ihr hier sitzt, liegen der Hafen und die Elbe direkt vor euch. Beim Essen könnt ihr zwischen zahlreichen Suppen, Salaten, Fisch- und Fleischgerichten sowie Desserts wählen. Dazu dann noch ein frisch gezapftes Bier oder ein Gläschen Wein – jawoll! Glücklicherweise ist auf der Sonnenterrasse auch ausreichend Platz. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Infos: Hamburger Elbspeicher, Große Elbstraße 39, 22767 Hamburg

Essen gehen mit Stil: Au Quai

Direkt nebenan macht das Au Quai dem Elbspeicher in Sachen Aussicht Konkurrenz. Vielfalt wird in dem Hamburger Top-Restaurant großgeschrieben. Ihr werdet von der französisch-italienischen Küche sicher begeistert sein. Aber nicht nur die Speisen sind hochwertig, auch das Interieur und die liebevoll ausgesuchte Dekoration aus verschiedenen Ländern können sich sehen lassen. Küchenchef Timo Müller und sein Team lassen euch in ihren Räumen und auf der Terrasse einfach spüren, dass Hamburg das Tor zur Welt ist.

Infos: Au Quai, Große Elbstraße 145, 22767 Hamburg

Schönste Terrasse in Övelgönne: Zum Alten Lotsenhaus

In Övelgönne gibt es so einige Restaurants mit traumhaftem Blick auf die Elbe. Dazu gehören etwa das Süßwasser, Hoppe's Restaurant und natürlich die Strandperle. Besonders schön und idyllisch sitzt es sich aber beim Zum Alten Lotsenhaus. Die von viel Grün umgebene Strandterrasse Dock 13 bietet bei schönem Wetter Entspannung, leckere Drinks, Dinner auf dem Holzdeck sowie eine perfekte Sicht auf die Hafenkräne. Extra-Tipp: Jeden Samstag und Sonntag könnt ihr ab 12 Uhr einen Picknickkorb mit leckeren Snacks, Wein und Wasser abholen und euch damit in die Strandbar oder direkt an den Strand setzen. Wichtig: den Korb mindestens einen Tag vorher bestellen!

Infos: Zum Alten Lotsenhaus, Övelgönne 13, 22605 Hamburg

Italienisch speisen an der Elbe: La Vela

Ihr wollt italienisches Flair mit Hafenromantik? Dann ist das La Vela euer Laden. Direkt an der Elbe in Altona findet ihr ein Stück Italien mit großer Außenterrasse. Hier könnt ihr euch italienische Köstlichkeiten wie Burrata, Carpaccio, Ravioli und Panna cotta auf der Zunge zergehen lassen und gleichzeitig die wunderschöne Hamburg-Kulisse in euch aufnehmen. Zu der maritimen Umgebung passt übrigens auch der italienische Name: La Vela heißt das Segel.

Infos: La Vela, Große Elbstraße 27, 22767 Hamburg

Der Elbe so nah: Restaurant Engel

Am Fähranleger Teufelsbrück geht jedem Hamburger das Herz auf. An diesem schönen Fleckchen findet ihr das schwimmende Restaurant Engel. Kommt zum Brunchen, zum Mittagessen, zu Kaffee und Kuchen oder zum romantischen Abendessen vorbei, spürt das Wogen der Elbe unter euren Füßen und schaut zu, wie die dicken Pötte an der großen Glasfront vorbeiziehen. Ach Hamburg, bist du schön!

Infos: Restaurant Engel, Fähranleger Teufelsbrück, 22609 Hamburg

Promi-Restaurant in Hamburg mit Hafenblick: Fischereihafen Restaurant

In diesem Restaurant am Hamburger Hafen haben sie alle schon gegessen: Lokale Größen wie Udo Lindenberg und Otto Waalkes, Hollywoodstars wie Sylvester Stallone und Michael Douglas, bekannte Politiker wie Angela Merkel und Helmut Kohl und sogar Lady Di. Seit einigen Jahren führt Dirk Kowalke, Sohn des 2019 verstorbenen "Fischpapsts" Rüdiger Kowalke, den Restaurantbetrieb. In all der Zeit hat das Restaurant seine Bodenständigkeit nicht verloren. Die Speisen sind hochwertig, der Service herzlich und – wir kommen zum Punkt – die Aussicht von der Terrasse auf den Hafen und das Dockland phänomenal.

Infos: Fischereihafen Restaurant, Große Elbstraße 143, 22767 Hamburg

Die schönsten Aussichtspunkte in Hamburg

Wenn ihr ganz hoch hinaus wollt und die schönste Stadt der Welt in Gänze überblicken wollt, werft mal einen Blick auf diese spektakulären Aussichtspunkte in Hamburg.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig, während andere uns helfen, diese Website und eure Erfahrung zu verbessern sowie Marketing zu betreiben. Mehr Infos findet ihr in der Datenschutzerklärung.