Bei der Famiientour könnt ihr die Speicherstadt neu entdecken. (© Christian Spahrbier )

Hamburg-Sightseeing für Kinder: Schatzsuche in der Speicherstadt

In unserer Serie stellen wir euch besondere Stadtführungen vor. Perfekt für alle, die Hamburg und Sightseeing verbinden möchten. Heute: Familien-Entdeckungstour in der Speicherstadt.

Wo hat der legendäre Pirat Klaus Störtebeker seinen Goldschatz versteckt? Was passiert in der Speicherstadt bei Ebbe, Flut und Sturmflut? Wie haben die Quartiersleute auf den alten Lagerböden gearbeitet? Geschichte kann so spannend sein – wenn sie richtig erzählt wird. So wie bei der aufregenden Familien-Entdeckertour, die das Speicherstadtmuseum für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren mit ihren Eltern organisiert.

Hamburgs Speicherstadt: Sightseeing trifft auf Schatzsuche

Denn hier bekommt ihr nicht nur eine altersgerechte Führung durch das Museum, sondern geht auf eine spannende Entdeckertour durch die Speicherstadt. Das ist für Kinder und Eltern gleichermaßen spannend und interessant. Ihr bekommt eine Menge Infos zur Historie der Hafenbauten und könnt auch mal Kakaobohnen probieren. Zum Schluss der anderthalbstündigen Führung gehen eure Kids sogar auf Schatzsuche.

Auch für Jugendliche gibt's spannende Führungen

Falls eure Kids schon ein wenig älter sind: Auch für Jugendlich hat das Speicherstadtmuseum eine Menge im Angebot. Zum Beispiel einen Rundgang in der Speicherstadt und der Deichstraße mit Museumsführung (ab 16 Jahre), eine Quartiermanns-Rallye (ab 10 Jahre) oder auch eine Barkassenfahrt.

Info: Speicherstadt Entdeckertouren, Speicherstadtmuseum, Am Sandtorkai 36, 20457 Hamburg; Mo-Fr 10 bis 17 Uhr, Sa+So 10 bis 18 Uhr (bis Februar täglich 10 bis 17 Uhr)

Noch mehr von Hamburgs beliebten Sightseeing-Touren

Lust bekommen, eure Heimatstadt neu zu entdecken? Dann schaut euch doch einmal die "StreetArt"-Führung genauer an – ihr glaubt ja gar nicht, wie viel Kunst sich auf den Straßen der Schanze und des Karoviertels versteckt. Oder ihr macht Sightseeing in Hamburg auf die genießerische Art und probiert euch mal bei den kulinarischen Entdeckertouren durch die Viertel. Und noch mehr Tipps: 5 tolle alternative Stadtführungen in Hamburg.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.