(© Sandra Brajkovic )

Ahoi, Hafengeburtstag! Diese Kreuzfahrtschiffe kommen nach Hamburg

Zum Hafengeburtstag laufen gleich acht Kreuzfahrtschiffe in Hamburg ein. Wir verraten euch, welche der dicken Pötte ihr vom 10. bis 12. Mai 2019 bewundern könnt.

1. Mein Schiff 5

Länge: 295 Meter

Besonderheit: Die Mein Schiff 5 punktet mit Energieeffizienz. Sie verbraucht rund 30 Prozent weniger Energie als vergleichbare Kreuzfahrtschiffe.

Aufenthalt: Freitag, 5.30 bis 19 Uhr, Kreuzfahrtterminal Altona

2. AIDAvita

Länge: 203 Meter

Besonderheit: Die AIDAvita ist die alte Dame unter den AIDA-Schiffen in diesem Jahr. Sie wurde 2002 getauft und seitdem schon zweimal umgebaut und renoviert.

Aufenthalt: Freitag, 8 bis 18 Uhr, Kreuzfahrtterminal HafenCity

3. AIDAluna

Länge: 252 Meter

Besonderheit: Die AIDAluna ist das dritte Schiff der Sphinx-Klasse. Gäste können an Bord sogar Theater und Musicals besuchen.

Aufenthalt: Freitag, 8 bis 18 Uhr, Kreuzfahrtterminal Steinwerder

4. MS Astor

Länge: 177 Meter

Besonderheit: Die MS Astor gehört zu den kleineren Riesen. Dafür kann sie im Gegensatz zu den anderen Schiffen aber auch kleinere Häfen anlaufen.

Aufenthalt: Freitag, 13 Uhr, bis Sonntag, 17 Uhr, Terminal Kirchenpauerkai

5. MS Deutschland/World Odyssey

Länge: 175 Meter

Besonderheit: Die meisten kennen die MS Deutschland aus der TV-Serie "Das Traumschiff". Als MS Deutschland ist sie heute aber nur noch in den Sommermonaten unterwegs. In den Wintermonaten fährt sie als World Odyssey für Semester at Sea.

Aufenthalt: Samstag, 8 Uhr, bis Sonntag, 17 Uhr, Kreuzfahrtterminal HafenCity

6. AIDAperla

Länge: 300 Meter

Besonderheit: Die AIDAperla ist der Dauergast in Hamburg. Von April bis Oktober ist sie nahezu jede Woche zu Besuch.

Aufenthalt: Samstag, 8 bis 18 Uhr, Kreuzfahrtterminal Steinwerder

7. MSC Preziosa

Länge: 333 Meter

Besonderheit: Die MSC Preziosa ist nicht nur das größte unter diesen Schiffen, sondern auch das luxuriöseste. Die Treppenaufgänge sind mit Swarovski-Kristallen besetzt.

Aufenthalt: Sonntag, 7 bis 18.30 Uhr, Kreuzfahrtterminal Steinwerder

8. AIDAsol

Länge: 253 Meter

Besonderheit: Die AIDAsol war das erste Schiff der AIDA-Flotte, das nicht in Hamburg, sondern in Kiel getauft wurde. Die vielen Bord-Highlights sind auf 14 Decks verteilt.

Aufenthalt: Sonntag, 8 bis 21 Uhr, Kreuzfahrtterminal Altona

Kreuzfahrtschiffe in Hamburg: Diese Ozeanriesen kommen 2019

In Hamburg könnt ihr das ganze Jahr über dicke Pötte bestaunen – einer der vielen Vorzüge dieser wunderbaren Stadt. Wir sagen euch, welche Kreuzfahrtschiffe Hamburg 2019 einen Besuch abstatten.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.