Singer-Songwriter Olli Schulz (© Jenna Dallwitz )

Gunter Gabriels Hausboot-Erben: Olli Schulz und Fynn Kliemann haben große Pläne

Es tut sich was auf dem Hausboot des verstorbenen Sängers Gunter Gabriel. Die "Magdeburg" hat vorerst einen neuen Liegeplatz im Harburger Hafen – und nun mit Olli Schulz und Fynn Kliemann noch dazu zwei prominente Besitzer.

Genauso wie sein pinker Anstrich ist es in die Jahre gekommen: das ehemalige Hausboot des verstorbenen Sängers Gunter Gabriel. Der Musiker lebte 20 Jahre lang auf der "Magdeburg", einem ehemaligen DDR-Arbeiterschiff. Gabriels Tochter hatte das kultige Boot im vergangenen Herbst zum Verkauf angeboten – und zwei neue Besitzer gefunden. Singer-Songwriter Olli Schulz und Universaltalent Fynn Kliemann beerbten den Country-Sänger und wollen dem Schiff neues kulturelles Leben einhauchen. Die beiden Künstler halten sich zwar noch bedeckt und haben noch keine konkreten Pläne verraten, klar ist jedoch: Die Magdeburg soll eine schwimmende Kreativwerkstatt werden und könnte auch als kleines Musik- und TV-Studio herhalten.

Die "Magdeburg" hat einen neuen Liegeplatz

Anfang Februar hat das Hausboot zumindest schon einmal seinen Liegeplatz gewechselt und ist von der Jöhnk-Werft in Harburg einige Hundert Meter weiter zum Kaufhauskanal gezogen. Dieser gehört zum Museumshafen Harburg, die Satzung gestattet jedoch auch eine Zwischennutzung von Schiffen, die nicht historisch sind. Langfristig soll die Magdeburg aber ihren eigenen festen Platz im Binnenhafen bekommen. Doch davor kommt noch jede Menge Arbeit auf die Käufer Olli Schulz und Fynn Kliemann zu. Sie wollen das Hausboot restaurieren, womöglich in Eigenarbeit. Für den Heimwerkerprofi Kliemann, der mit seinen DIY-Videos auf Youtube Bekanntheit erlangte, sollte das aber ein Leichtes sein.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.