5 Restaurants im Eppendorfer Weg, in denen ihr für unter 10 Euro schlemmt

In eurem Geldbeutel herrscht Ebbe, aber der Magen knurrt trotzdem? Kein Problem: Am Eppendorfer Weg reiht sich ein Restaurant an das nächste – und es ist gar nicht so schwer, für wenig Geld satt zu werden. Das hier sind unsere fünf liebsten Anlaufstationen, nicht nur am Monatsende!

1. Hatari Pfälzer Stuben

Die Filiale im Eppendorfer Weg ist die vierte in Hamburg – was auf den Tisch kommt, schmeckt trotzdem einzigartig gut! Denn geben wir es ruhig zu: Fischbrötchen, Labskaus & Co. können selbst die treuesten Nordlichter nicht jeden Tag futtern. Manchmal sehnen wir uns eben nach der deftig, leckeren Wirtshausküche aus Süddeutschland und einem Hauch Schwarzwald. Ein Besuch im Hatari kommt euch allemal günstiger, als eine ICE-Fahrkarte nach Bayern: Mittags bekommt ihr den Flammkuchen mit Speck und Zwiebeln für unschlagbare 7,50 Euro, abends kostet er 9,30. Lasst es euch schmecken!

Infos: Hatari Pfälzer Stuben, Eppendorfer Weg 58, 20259 Hamburg; Mo–Di 18 bis 0 Uhr, Mi–So 12 bis 0 Uhr

2. Salibaba

Ihr steht auf Pita? Dann ab mit euch in Hamburgs erste Pitaria! In dem syrischen Imbiss "geht dein Wunsch in die Füllung", so das Motto vom Salibaba-Team. Falafel, Shawarma, Lammkebab oder Lammwürste wandern hier als Pita-Roll Klassiker oder Tellergericht über den Tresen direkt in eure hungrigen Münder. Die Pita-Roll gibt's schon für 6 Euro, das Tellergericht für 8,50 Euro. Also, was hättet ihr gerne in eurer Pita: Hummus, Auberginenmus, gebratene Zucchini mit Joghurt-Basilikum-Dip oder Petersiliensalat? Dazu frischer Salat und Soße, schon wird eure Pita gerollt.

Infos: Salibaba, Eppendorfer Weg 91, 20259 Hamburg; Mo–So 11 bis 21.30 Uhr

3. Eurovita Feinkost

Wenn's denn doch Fisch sein soll, seit ihr bei Eurovita Feinkost genau richtig. An der Ecke zur Osterstraße gibt's alles, was das kulinarische Hanseaten-Herz begehrt – und das deutlich günstiger, als der Name "Feinkost" vermuten ließe. Jeden Tag von 11.30 bis 17 Uhr stehen verschiedene Tagesgerichte auf der Karte. Die Fischsuppe kostet 6,50 Euro, wärmt, macht satt und stärkt. Was richtig gesundes! Wenn ihr etwas mehr Kohlenhydrate braucht: Vielleicht stehen ja gerade die Spaghetti mit Meeresfrüchten für 9,50 Euro auf der Karte?

Infos: Eurovita Feinkost, Osterstraße 13 (Ecke Eppendorfer Weg), 20259 Hamburg; Mo–Fr 8 bis 19 Uhr, Sa 8 bis 16.30 Uhr

4. Thai-Gourmet-Imbiss

Die Kombination aus "Gourmet" und "Imbiss" ist, sagen wir mal so, ganz schön gewagt. Aber was hier auf euren Tellern landet, ist wirklich grundsolide, leckere und gut gewürzte thailändische Küche. Ein Thai-Curry mit Hühnchen oder Tofu bekommt ihr für 8,80 Euro, Pad Thai kostet 8,90 Euro und die Kokossuppe mit Hühnchen und Reis 7,50 Euro. Bleibt doch noch genug Geld im Portemonnaie für ein Singha Bier!

Infos: Thai-Gourmet-Imbiss, Eppendorfer Weg 107, 20259 Hamburg; Mo–Fr 12 bis 21 Uhr, So 17 bis 21 Uhr

5. Eppendorfer Grill-Station

Wo sich "Dittsche" jeden Abend seine Bierchen leisten kann, könnt ihr auch mit Ebbe in der Kasse satt werden. In dem Imbiss bekommt ihr knusprige Pommes serviert – die so schmecken, wie sie eben nur im Imbiss schmecken. Und jetzt passt auf: Für unschlagbare 2,20 Euro pro Portion. Es wird aber noch besser, denn die Tageskarte kann sich wirklich sehen lassen. Hier gilt: Futtern wie bei Muttern. Und so bekommt ihr für schmale 7,40 Euro eine großzügige Portion gegrillten Schweinenacken mit Bratensauce, Rotkohl oder Salat
und Salzkartoffeln. Haut rein, ihr Lieben!

Infos: Eppendorfer Grillstation, Eppendorfer Weg 172, 20253 Hamburg; Mo–Fr 11 bis 20 Uhr, Sa+So 12 bis 20 Uhr

Jetzt hat euch der Hunger gepackt? Restaurants in Hamburg

Wenn euch 'ne Pommes nicht reicht und es gerne ein paar Euro mehr kosten kann, dann solltet ihr mal eines der besten Restaurants in Hamburg ausprobieren. Außerdem haben wir für euch die besten Italiener Hamburgs zusammengestellt.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.