(© Shutterstock/Sebastian Gauert )

Grün-Weiß Eimsbüttel: Neue Sportkurse im Programm

Grün-Weiß Eimsbüttel erweitert sein Kursangebot, ab April gibt es im GWE-Sporthaus Training für die Faszien. Für junge Eltern gibt es zudem Babymassage-Kurse.

Grün-Weiß Eimsbüttel hat ab April zwei neue Kurse im Angebot. Im GWE-Sporthaus, Julius-Vosseler-Straße 195, werden sowohl der Kurs Babymassage als auch Faszien-Training angeboten.

Babymassage

Die Bindung zwischen Elten und Babys, sowie die Entspannung und das Wohlbefinden von Neugeborenen, können durch zarten und respektvollen Kontakt verstärkt werden. Die Eigenwahrnehmung des Kindes kann dadurch verbessert und Bauchschmerzen können verringert werden. Mit diesen Vorteilen im Blick, bietet Grün-Weiß Eimsbüttel, ab dem 5. April bis zum 3.Mai, den Kurs "Babymassage – Berührung mit Respekt" an. Das Angebot kostet 32 Euro und findet jeden Donnerstag von 10.45 Uhr bis 12 Uhr statt.

Faszien-Training

Was bei kleinen und große Menschen ebenfalls wichtig ist – und oft vergessen wird – ist das fasziale Gewebenetzwerk. Es zieht sich durch den ganzen Körper und beherbergt das Immunsystems sowie den Stoffwechsel. Ab dem 27. Mai bis zum 1. Juli kann man beim Faszien-Training Schnellkraft und Stabilität trainieren sowie Strategien, die geschmeidig und beweglich machen, erlernen. Der Kurs kostet 18 Euro und findet sonntags von 10 Uhr bis 11 Uhr statt.

Für beide Kurse könnt ihr euch persönlich in der Geschäftsstelle, per E-Mail oder per Telefon (040 41 42 4700) anmelden.

Melde Dich für unseren Newsletter an und sei immer ganz nah dran an deinem Hamburg

Jetzt anmelden

Weitere Artikel aus Deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit Ihrer Stadt, Ihrem Viertel, Ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.