(© kiekmo )

Großbauprojekt am Fernsehturm: Neue Messehalle für Konzerte und Sport geplant

Hamburg Messe plant den Neubau einer Multifunktionshalle, in der ihr Musiker sehen, Sportmannschaften anfeuern und Messen besuchen könnt.

Ein neues Großbauprojekt für Hamburg: Laut Hamburger Abendblatt soll auf dem Gelände der Hamburger Messehallen ein neues, multifunktionales Gebäude entstehen. Die Halle soll 8.000 Quadratmeter groß sein und auf der leeren Fläche an der Lagerstraße direkt am Eingang West der Messehallen gebaut werden. Am 19. Juni 2019 tagt der Aufsichtsrat der Hamburg Messe und Congress GmbH (HMC). Dann sollen die 2,8 Millionen Euro für die Planung der neuen Eventhalle freigegeben werden.

Basketball und Musik: In der Halle sollen nicht nur Messen stattfinden

Dass die Hamburger Messehallen ein Platzproblem haben, fiel in den vergangen Jahren immer wieder auf. Für die Schifffahrtsmesse SMM musste die Ausstellungsfläche beispielsweise mit einer mobilen Halle erweitert werden. Mit dem neuen, großen Gebäude wäre das nicht mehr nötig. Allerdings sollen hier nicht nur Messen stattfinden, sondern auch Sportveranstaltungen und Konzerte. Dem Hamburger Abendblatt zufolge hätte die Halle für 4.600 Menschen Platz.

Schon 2008 wurde über eine Multifunktionshalle gesprochen

Die Idee ist nicht neu. Bereits seit 2008 ist eine Multifunktionshalle auf dem Gelände der Hamburger Messehallen im Gespräch. Allerdings setzte die HMC den Plan aus Kostengründen zu diesem Zeitpunkt nicht um. Nun könnte es so weit sein. Ein neuer Bebauungsplan liegt bereits vor und auch erste Zeichnungen der neuen Halle sollen bereits im Umlauf sein.

Wenn alles glatt geht und der Aufsichtsrat dem Großbauprojekt zustimmt, beginnen die Bauarbeiten voraussichtlich im Jahr 2021. Zwei Jahre später könnte dann schon die erste Veranstaltung in der Halle nahe des Fernsehturms stattfinden, berichtete das Hamburger Abendblatt. Das ganze Bauvorhaben würde die HMC schätzungsweise zwischen 30 und 40 Millionen Euro kosten.

Noch mehr Bauprojekte in Hamburg

Höher, schneller, weiter – in Hamburg ist bautechnisch jede Menge los. Gerade erst wurde die neue Hafenpromenade fertig gestellt: Hier gibt es 5 Fakten zum neuen Elbboulevard. Oder auch über diese Bauprojekte auf St. Pauli spricht jetzt jeder. Euch nerven die vielen Pläne und Projekte in unserer Stadt? Bitte sehr: 5 Baustellen in Hamburg, über die sich alle lustig machen.

Melde dich für unsere kostenlose Zusammenfassung aller News aus deinem Viertel an. Jede Woche neu.

Jetzt kostenlos anmelden

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.