(© Shutterstock/its_al_dente )

Griechische Spezialitäten in Harburg: Hier gibt's Gyros und Co.

Wenn euch der Hunger nach Souvlaki, Gyros und Co. überkommt, helfen euch diese Adressen von sechs ausgezeichneten Griechen in Harburg weiter.

1. Grieche in der Harburger Lämmertwiete: Nikos

Seit 2018 bereichert das griechische Restaurant Nikos das kulinarische Angebot in der Lämmertwiete in Harburg. Chefkoch Niko liegt das Wohl seiner Gäste sehr am Herzen, sodass er sich auch schon mal persönlich danach erkundigt, wie es geschmeckt hat. Und bislang scheint sich niemand zu beklagen. Im Gegenteil: Griechische Klassiker wie Gyros, Souvlaki, Bifteki und Moussaka bekommen viel Lob. Doch besonders scheint es den Gästen die Meeresfrüchte-Pfanne angetan zu haben. Wer den Griechen in Harburg und seine Küche ganz genau kennenlernen möchte, bestellt am besten gleich den "Meze-Tisch" für 24,90 Euro. Von einer Auswahl an Vorspeisen über ein Hauptgericht mit Beilagen bis hin zum Dessert ist hier alles dabei, natürlich Ouzo inklusive.

Infos: Restaurant Nikos, Lämmertwiete 9, 21073 Hamburg; Mo-Fr 11.30 bis 23 Uhr, Sa 16.30 bis 23 Uhr, So 11.30 bis 22 Uhr

2. Griechischer Imbiss in Harburg: Paros-Grill

Griechische Grillspezialitäten sind das Steckenpferd vom Paros-Grill – und das seit 1986. Saftiges Gyros, Bifteki, Souvlaki oder Suzukakia findet ihr also in der Hastedtstraße (Ecke Knoopstraße und Bremer Straße). Doch neben diesen Klassikern hat der griechische Imbiss in Harburg noch weitaus mehr zu bieten. Zum Beispiel Calamares, Saganaki (panierter Weißkäse) und Dolmadakia (mit Reis gefüllte Weinblätter). Gerichte wie Pizza, Pasta und Croque bereitet die Küche ebenfalls zu – natürlich mit einer Prise Hellas. Beim griechischen Imbiss könnt ihr übrigens auch bestellen und euch Griechenland direkt nach Hause liefern lassen (Lieferzeiten Dienstag bis Sonntag 16.30 bis 21.30 Uhr).

Infos: Paros-Grill, Hastedtstr. 2, 21073 Hamburg; Di-Fr 11 bis 22 Uhr, Sa 12 bis 22 Uhr, So 15 bis 22 Uhr

3. Grieche in Wilstorf: Restaurant Naos

An die Antike angelehnte Figuren zieren den Eingang zum Restaurant Naos in Wilstorf. Griechische Gastfreundschaft und Herzlichkeit erlebt ihr hier live, denn der Service ist immer schnell, aufmerksam und freundlich. Wer die Greek Classics Gyros und Souvlaki schon zur Genüge gegessen hat, bekommt die Gelegenheit, sie in unterschiedlichen Variationen zu probieren. Wie wäre es zum Beispiel mal mit Gyros in Rahmsoße und mit Käse überbacken oder einer mit Käse gefüllten Souvlaki-Rolle? Sehr lecker! Und noch eine Besonderheit dieses griechischen Restaurants in Harburg: Neben Kindertellern gibt es hier auch Gerichte für Senioren.

Infos: Restaurant Naos, Roseggerstr. 41, 21079 Hamburg; Di-Do 17 bis 23 Uhr, Fr+Sa 17 bis 23.30 Uhr, So 12 bis 22 Uhr

4. Griechisches Restaurant in Heimfeld: Taverna Olympiade

Schon seit 35 Jahren existiert die Taverna Olympiade in Heimfeld. Die Spitzenqualität von Essen und Service des griechischen Restaurants der Familie Papadimitriou hat sich seitdem nicht verändert. Feinschmecker können hier ausprobieren, wie ungewöhnliche Speisen mit Wachtel und Schwertfisch schmecken. Außerdem gibt es alle möglichen Gerichte auch überbacken. Freunde des zerlaufenen Käses, worauf wartet ihr noch?

Infos: Taverna Olympiade, Heimfelder Str. 145, 21075 Hamburg; Di-Do 16 bis 23 Uhr, Fr+Sa 16 bis 24 Uhr, So 12 bis 23 Uhr

5. Griechisch in Eißendorf: Restaurant Achilion

Das griechische Restaurant Achilion in Eißendorf bereitet seine Gerichte nach traditionellen Rezepten zu. Dabei werden natürlich nur hochwertiges Olivenöl und Zutaten von bester Qualität verwendet. Die Gerichte der umfangreichen Speisekarte gibt es bei diesem Griechen in Harburg auch zum Mitnehmen außer Haus. Und wer eine Location für seine Feierlichkeiten sucht, spricht Inhaber Konstantinos Tsitsiloudis am besten direkt an.

Infos: Restaurant Achilion, Denickestr. 158, 21075 Hamburg; Di-Sa 16 bis 23 Uhr, So 12 bis 23 Uhr

6. Traditionelle griechische Küche: Sahlings Gasthaus

Sahlings Gasthaus klingt erst einmal wenig nach griechischer Küche und mediterranem Ambiente. Doch die Gäste sind mit ihrem Griechen in Eißendorf vollends zufrieden. Im Restaurant sitzt man gemütlich an langen Tafeln, auf der Terrasse wächst wilder Wein (daraus wird tatsächlich ein Rosé gekeltert!) und sorgt im Sommer für ein grünes Dach über den Köpfen. Und auch das Essen ist einwandfrei. Gut gewürztes Gyros und Tintenfischringe mit pikanter Tomaten-Knoblauchsoße sind nur zwei Beispiele dafür. Ausreichend Zeit solltet ihr für einen Besuch bei dem Griechen in Harburg allerdings mitbringen, darauf verweist auch ein Schild am Eingang.

Infos: Sahlings Gasthaus, Friedhofstr. 10, 21073 Hamburg; Mo 16 bis 23 Uhr, Mi-Fr 16 bis 23 Uhr, Sa 14 bis 23 Uhr, So 12 bis 23 Uhr

Ihr wollt noch weitere Länderküchen in Harburg austesten? Wir hätten da noch ein paar gute Adressen für asiatische Restaurants, Falafel und Pizza und Pasta für euch.

Weitere Artikel aus deinem Viertel

kiekmo verbindet Hamburger mit ihrer Stadt, ihrem Viertel, ihren Nachbarn.

Suche und biete, was du brauchst oder kannst, entdecke ständig Neues und nutze die kostenlosen Schließfächer der Haspa-Filialen in deiner Nähe.